Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Bernburg: Unfall mit Personenschaden, Kontrolle Fahrtüchtigkeit; BAB 14: Unfall mit getöteter Person; L146 Baalberge - Cörmigk: Unfall mit Personenschaden; L70, Egeln – Wolmirsleben: Unfall mit Personenschaden; Staßfurt: Einbruchsdiebstahl; Aschersleben: Einbruchsdiebstahl; Schönebeck: Fahrraddiebstahl; Geschwindigkeitskontrollen Peißen, Schackstedt, Schönebeck

 


Staßfurt (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam Zugang zu einem Firmengrundstück im Athenslebener Weg. Nachdem sie den Zaun überwunden hatten begaben sie sich anscheinend zielgerichtet zu einem auf dem Parkplatz abgestellten Materialcontainer. Die Verriegelung wurde geöffnet und nach bisher vorliegenden Erkenntnissen eine Kabeltrommel entwendet.

 

Aschersleben (Einbruchsdiebstahl)

In der Nacht zu Mittwoch verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zum Verwaltungsobjekt einer Kiesgrube in Aschersleben. Nachdem sie die massive Eingangstür aufgehebelt hatten wurde die Stromversorgung deaktiviert. Anschließend wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Nach erster Bestandsaufnahme wurden diverse Lebensmittel, ein älterer Elektroherd, eine elektrische Fettpresse und ein geringer Bargeldbetrag entwendet.

 

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Dienstagabend kontrollierte die Polizei in der Thomas-Müntzer-Straße einen Radfahrer, der trotz einer vorherigen Warnung alkoholisiert mit seinem Rad unterwegs war. Die Beamten waren gegen 18:25 Uhr zu einer Körperverletzung in der Thomas-Müntzer-Straße gerufen worden, bei der der spätere angehaltene Radfahrer geschädigt wurde. Schon während der Anzeigenaufnahme wurde bei dem 23-jährigen starker Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde ihm daraufhin nahegelegt sein Fahrrad nach Hause zu schieben, da er sonst womöglich eine Straftat begehen könnte. Scheinbar fruchteten die belehrenden Worte der Beamten nicht, denn wenig später wurde der 23-jährige angehalten und kontrolliert. Der freiwillige Atemalkoholtest erbrachte einen vorläufigen Wert von 1,67 Promille. Er wurde zur Realisierung der beweissicheren Blutprobenentnahme ins Polizeirevier verbracht, dort wollte sich der hinzugerufene Arzt auch gleich um die Verletzungen aus der vorangegangenen Körperverletzung kümmern. Dies wurde wiederholt abgelehnt. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann seinen Weg, zu Fuß vom Polizeirevier aus, fortsetzen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstagnachmittag wurde von unbekannten Tätern ein rotes Damenfahrrad der Marke Rudloff entwendet. Der Eigentümer hatte das Rad gegen 15:00 Uhr im Hausflur des Mehrfamilienhauses in der Dammstraße abgestellt und ordnungsgemäß mit einem Seilschloss gesichert. Als er das Rad gegen 16:45 Uhr wieder nutzen wollte, war es verschwunden. Eine Fahndung konnte wegen der fehlenden Identnummer leider nicht eingeleitet werden.

 

L146 Baalberge - Cörmigk (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwochmorgen, um 06:52 Uhr, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Cörmigker Gartenstraße zwei Fahrzeugführer verletzt. Anhand der bisher vorliegenden Aussagen und Unfallspuren, befuhr zum Unfallzeitpunkt ein Pkw die L146, Görmicker Gartenstraße, aus Richtung Baalberge kommend in Richtung Cörmigk. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug des 51-jährigen in der Kurve nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem, Pkw einer 37-jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Klinikum Bernburg verbracht. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden, sie mussten durch Abschleppfirmen geborgen werden.

 

L70, Egeln – Wolmirsleben (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwochmorgen, um 06:32 Uhr, wurde bei einem Auffahrunfall auf der L70 eine Person leicht verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen befuhren beide Fahrzeuge die L70, aus Richtung Egeln kommend in Richtung Wolmirsleben. Das vorausfahren Fahrzeug (m/37) bremste an der Abfahrt Richtung Schachtsee ab, um hier nach links abzubiegen, dies bemerkte der Nachfolgende (m/29) zu spät und fuhr auf. Der 37-jährige wurde durch den Aufprall verletzt, da er über Schmerzen im Rückenbereich klagte, wurde er ins Klinikum Schönebeck verbracht.

 

Bernburg (Unfall mit Personenschaden)

Am Dienstagnachmittag, um 15:26 Uhr, wurde bei einem Verkehrsunfall auf der B6N, Kreuzungsbereich Magdeburger Straße zwei Fahrzeugführer verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen befuhren beide Pkws, die B6N in Richtung Aschersleben. Der vorausfahrende 28-jährige bremste aufgrund der einsetzenden Gelbphase an der Lichtsignalanlage ab und brachte sein Fahrzeug zum Stehen. Die Nachfolgende 19-jährige bemerkte dies, konnte aber das Fahrzeug aufgrund der regennassen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zu Stehen bringen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und zur weiteren ärztlichen Kontrolle ins Klinikum Bernburg verbracht.

 

Bernburg (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwoch, um 12:27 Uhr, wurde bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Zepziger Straße / Wolfgangstraße, eine Person verletzt. Anhand derzeit vorliegenden Aussagen und Auswertung der Unfallspuren, befuhr ein Ford (m/54) den Kreuzungsbereich aus Richtung Wolfgangstraße kommend, in Richtung Gnölbziger Straße. Im Kreuzungsbereich bemerkte er eigenen Einlassungen zufolge die Haltelinie und das dazugehörige Verkehrszeichen STOP nicht. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit dem von links kommenden Chevrolet. Der Beifahrer dieses Fahrzeuges klagte während der Unfallaufnahme über Schmerzen und wurde ärztlich behandelt.

 

BAB 14 Höhe der Abfahrt Calbe

 

Auffahrunfall eines LKW zwischen Halle und Schönebeck, 27-jähriger LKW-Fahrer aus Polen auf der BAB 14 zwischen Halle und Schönebeck tödlich verunglückt

 

 

Peißen (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 07:00 und 12:00 Uhr, an der Peißener Hauptstraße, in Fahrtrichtung Bebitz, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 1048 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 14 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 12 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 2 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 78 km/h gemessen.

 

Schackstedt (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 15:00 und 20:00 Uhr, am Paradies, in Fahrtrichtung Schulenberg, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 387 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 22 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 20 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 2 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 75 km/h gemessen.

 

Schönebeck (Geschwindigkeitskontrolle Handmessgerät)

Die Polizei führte am Dienstagabend, zwischen 17:10 und 18:10 Uhr, an der Magdeburger Straße, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum wurden 43 Einzelfahrzeuge mit dem Handmessgerät angemessen. Dabei wurden 9 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Den 9 Fahrern wurde ein Verwarngeld ausgesprochen, der Bescheid wird in den nächsten Tagen oder Wochen zugesandt. Der Schnellste wurde mit 69 km/h gemessen.

Aktuelle Veranstaltungstipps



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Schüler aus Nienburg präsentieren eigenes Teaterstück
>> mehr lesen

Ostrockmusical „Über sieben Brücken“ in Bernburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Festnahme nach Betäubungsmittel- und Chemikalienfund in Quedlinburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Bürgerfest des Salzlandkreises im Ringheiligtum Pömmelte
>> mehr lesen

Umfrage zur Bundestagswahl und Wahlprogramme
>> mehr lesen

Bundestagswahl: Parteien und ihre Wahlprogramme
>> mehr lesen

Agentur für Arbeit organisierte Bildungsmesse für Unternehmen und Bewerber
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0