Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

L69, Richtung Borne: Unfall mit Personenschaden; Bernburg: Diebstahl eines Anhängers, Fahrraddiebstahl; Nienburg: Geschwindigkeitskontrolle


L69, Richtung Borne (Unfall mit Personenschaden)

Am Donnerstagabend wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 69 ein 34-jähriger Mann verletzt. Der Mann war mit dem Fahrzeug eines Bekannten von der Kreuzung L50 in Richtung Borne unterwegs. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Nach ersten Meldungen konnte die Person nicht aus dem Fahrzeug befreit werden und war nicht ansprechbar. Wie sich nach Eintreffen der Polizei herausstellte, wollte die Person lediglich nicht angesprochen werden. Auch das Aussteigen musste aufgrund der Unfreiwilligkeit mit polizeilicher Hilfeleistung erfolgen. Äußerlich schien die Person unverletzt. Aufgrund der Unfallsituation konnten aber Verletzungen nicht ausgeschlossen werden. Eine ärztliche Behandlung wurde seinerseits abgelehnt. Kurze Zeit später wurde den Beamten auch der Grund für das Verhalten des Mannes offenbar. Der starke Alkoholgeruch war deutlich wahrnehmbar. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 3,49 Promille. Bei der Personenüberprüfung wurde weiterhin bekannt, dass der Mann eine Restfreiheitsstrafe von 22 Tagen zu verbüßen hatte. Er wurde zur Realisierung der Blutprobenentnahme ins Klinikum Schönebeck verbracht, dort sollte er auch gleichzeitig auf Verletzungen untersucht werden. Da er sich allerdings selbständig aus der ärztlichen Maßnahme entlassen hatte, wurde er in der weiteren Folge in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert um dort die Strafe abzusitzen.

 

Bernburg (Diebstahl eines Anhängers)

Im Zeitraum zwischen dem 22. und dem 30 März entwendeten unbekannte Täter eine Schiebeschild und einen Anhänger vom Typ. Beides war in einer Scheune nahe dem Gnetzendorfer Weg abgestellt. Am Anhänger befand sich kein Kennzeichen. Er hatte einen schwarzen Unterbau und eine grüne Ladefläche. Der Schiebeschild war grau. Der Schaden wird auf 1700.-€ beziffert.

 

Bernburg (Fahrraddiebstahl)

Am Donnerstag wurde von unbekannten Tätern ein Damenrad der Marke Zündapp entwendet. Die Eigentümerin hatte das Rad um 13:30 Uhr im Fahrradständer vor einer Gaststätte am Lindenplatz abgestellt und mit einem Seilschloss gegen unbefugte Benutzung oder Diebstahl gesichert. Als sie das weiße Damentrekkingrad eine Stunde später wieder nutzen wollte, war es bereits verschwunden. Die Fahndung wurde eingeleitet.

 

Nienburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 15:00 und 20:00 Uhr, an der Bernburger Straße, in Fahrtrichtung Bernburg, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 383 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 11 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 10 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 75 km/h gemessen.

Aktuelle Veranstaltungstipps



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Kanzlerpfad zum Sommerfest in Bernburg eingeweiht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neubau "Marienhof am Hasenturm" auf ehemaliges Schulgelände
>> mehr lesen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Jobcenter Salzlandkreis bietet Hilfestellungen für Jugendliche
>> mehr lesen

Breitbandausbau: "Größtes Projekt in der Geschichte des Salzlandkreises"
>> mehr lesen

Hoher Krankenstand in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Ministerin Grimm-Benne zu Besuch im Jobcenter Salzlandkreis
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0