Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Schönebeck: Fahrraddiebstahl; Egeln: Fahrraddiebstahl; L64, Sachsendorf – Zuchau: Unfall mit Personenschaden; Neundorf: Unfall mit Personenschaden; Groß Rosenburg: Kontrolle Fahrtüchtigkeit; Staßfurt: Kontrolle Fahrtüchtigkeit; Bernburg: Fahren ohne Fahrerlaubnis

 


Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstag wurde aus dem Fahrradständer am Westfriedhof in der Magdeburger Straße ein schwarz-weißes Damenrad der Marke Corratec entwendet. Die Eigentümerin hatte das Rad gegen 11:30 Uhr abgestellt und mittels eines Seilschlosses gegen unbefugten Gebrauch oder Diebstahl gesichert. Als sie etwa eine Stunde später zurückkehrte, war das Rad verschwunden. Am Rad befand sich ein schwarz-weiß gepunkteter Fahrradkorb. Eine Fahndung konnte wegen der fehlenden Rahmennummer leider nicht eingeleitet werden.

 

Egeln (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstag wurde aus einem Fahrradständer vor der Bibliothek An der Wasserburg ein schwarzes Damenrad der Marke URBAN entwendet. Die 70-jährige Eigentümerin hatte das Rad um 14:10 Uhr abgestellt und mittels eines Seilschlosses gesichert. Als sie etwa 20 Minuten später zurückkehrte, war das Rad verschwunden. Am Rad befand sich ein beigefarbener, geflochtener Fahrradkorb vorn und ein schwarzer Metallkorb hinten. Eine Fahndung konnte wegen der fehlenden Rahmennummer leider nicht eingeleitet werden.

 

L64, Sachsendorf – Zuchau (Unfall mit Personenschaden)

Am Dienstagabend wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 64 zwischen Sachsendorf und Zuchau eine 50-jährige Fahrzeugführerin verletzt. Die Frau kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Brückenpfeiler. Sie wurde schwer verletzt ins Uniklinikum Magdeburg verbracht und dort stationär aufgenommen. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen und dauern an.

 

Neundorf (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwochmorgen wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Alten Güstener Straße eine 27-Jährige Fahrzeugführerin verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen befuhr die Frau mit ihrem Hyundai die Alte Güstener Straße aus Richtung Staßfurt kommend in Richtung Güsten. Hinter einer Rechtskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Aufgrund der Verletzungen wurde sie ins Klinikum Aschersleben verbracht. Fremdschaden wurde offenbar nicht verursacht.

 

Groß Rosenburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Mittwochmorgen, um 01:10 Uhr, kontrollierte die Polizei den 22-jährigen Fahrer eines Fords, der in der Fabrikstraße unterwegs war. Bereits beim Aussteigen bemerkten die Beamten den unsicheren Gang des Mannes. Es wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 1,78 Promille. Die Weiterfahrt wurde bis zu einer richterlichen Entscheidung untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

 

Staßfurt (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Dienstagabend kam an einer Baustelle in der Neundorfer Straße ein Radfahrer zu Fall. Ein Zeuge informierte daraufhin die Polizei. Der Radfahrer versuchte sich in der Zwischenzeit aufzurappeln, schwankte dabei stark und wollte wieder aufsteigen. Die Beamten stellten bei dem 36-jährigen Staßfurter Alkoholgeruch fest und führten einen Atemalkoholtest durch. Aufgrund des vorläufigen Ergebnisses von 2,23 Promille wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobenentnahme realisiert, der Mann hatte sich nach ärztlicher Einschätzung beim Sturz keine weiteren Schäden zugezogen.

 

Bernburg (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

Am Dienstagnachmittag bemerkte eine Funkstreife an der Lichtsignalanlage Nienburger Straße, Höhe der alten Molkerei, zwei scheinbar nicht zugelassene Motorräder. Die beiden orangefarbenen Kräder befuhren zu diesem Zeitpunkt die Schillerstraße aus Richtung Gutenbergstraße kommend und dann auf das Gelände der alten Molkerei. Die Verfolgung wurde aufgenommen. Die beiden Kräder konnten wenig später vor einer Garage im Nahbereich des Geländes festgestellt werden. Als die beiden vermeintlichen Fahrer die Polizei entdeckten versuchten sie schnell die Kräder in die Garage zu schieben. Beim der Kontrolle konnten die beiden 26- und 32- Jährigen Bernburger keine Fahrerlaubnis vorweisen. Die Motorräder waren nicht pflichtversichert und sind nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurden gegen beide Personen eingeleitet.

 

Aschersleben (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstagabend, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr, an der Eislebener Straße, in Fahrtrichtung Hettstedt, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt dort bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 384 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 28 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 26 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 2 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 54 km/h gemessen.

 

Friedrichsaue (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstagnachmittag, zwischen 15:00 und 17:30 Uhr, an der Chausseestraße, in Fahrtrichtung Gatersleben, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 149 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 26 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 23 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 3 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 83 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Weihnachtsmarkt Staßfurt vom 21. - 23. Dezember
>> mehr lesen

Archivalie des Monats, die Geschichte des Bernburger Postamtes
>> mehr lesen

Vorlesetag in der Kita „Kleine Stifte“ - Jimmy Milchohr hat etwas zu erzählen
>> mehr lesen

Bilanz des Berufsberatungsjahres im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Nach Messerangriff: Tatverdächtiger wegen versuchten Totschlag festgenommen
>> mehr lesen

Bernburg: 28-jähriger nach Messerangriff schwer verletzt
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Vorlesetag in der Kita „Kleine Stifte“ - Jimmy Milchohr hat etwas zu erzählen
>> mehr lesen

Bilanz des Berufsberatungsjahres im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zugelassene Elektrofahrzeuge im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Flughafen Cochstedt, ein DLR-Testgelände könnte diese Lösung sein
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0