Schönebeck: Mann bedankt sich bei Polizei mit Hitlergruß und „Sieg Heil“

Schönebeck: Mann bedankt sich bei Polizei mit Hitlergruß und „Sieg Heil“


Schönebeck (Politisch motivierte Kriminalität)

 

Am Freitagmorgen wurde die Polizei zu Streitigkeiten in einer häuslichen Gemeinschaft gerufen. Den Streit konnten die Beamten schlichten, ein 30-Jähriger Schönebeck wurde der Wohnung verwiesen und bedankte sich dafür lautstark bei den Beamten mit dem Hitlergruß, begleitet von den Worten „Sieg Heil“.

 

Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen Körperverletzung der Gefährtin und zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Startschuss für die Talentgruppen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Kanzlerpfad zum Sommerfest in Bernburg eingeweiht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neubau "Marienhof am Hasenturm" auf ehemaliges Schulgelände
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Jobcenter Salzlandkreis bietet Hilfestellungen für Jugendliche
>> mehr lesen

Breitbandausbau: "Größtes Projekt in der Geschichte des Salzlandkreises"
>> mehr lesen

Hoher Krankenstand in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Ministerin Grimm-Benne zu Besuch im Jobcenter Salzlandkreis
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0