Schönebeck: Mann bedankt sich bei Polizei mit Hitlergruß und „Sieg Heil“

Schönebeck: Mann bedankt sich bei Polizei mit Hitlergruß und „Sieg Heil“


Schönebeck (Politisch motivierte Kriminalität)

 

Am Freitagmorgen wurde die Polizei zu Streitigkeiten in einer häuslichen Gemeinschaft gerufen. Den Streit konnten die Beamten schlichten, ein 30-Jähriger Schönebeck wurde der Wohnung verwiesen und bedankte sich dafür lautstark bei den Beamten mit dem Hitlergruß, begleitet von den Worten „Sieg Heil“.

 

Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen Körperverletzung der Gefährtin und zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Neues Stationsgebäude im Salus‐Fachklinikum Bernburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Das Wochenendwetter heraus gegeben vom DWD
>> mehr lesen

Die Bevölkerung im Salzlandkreis schrumpft am stärksten
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zeugenaufruf nach Diebstahlshandlungen
>> mehr lesen

Fassungslos: Einbruch in Kindertagesstätte Ilberstedt
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Aktuelle Straßensperrungen und Umleitungen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Unwetterereignis in Sachsen-Anhalt Innenminister dankt Einsatzkräften
>> mehr lesen

Unwetterwarnung vor Gewitter (Stufe 4 von 4)
>> mehr lesen

So präsentierte sich der Salzlandkreis beim Sachsen-Anhalt-Tag in Eisleben
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0