Schönebeck: Mann bedankt sich bei Polizei mit Hitlergruß und „Sieg Heil“

Schönebeck: Mann bedankt sich bei Polizei mit Hitlergruß und „Sieg Heil“


Schönebeck (Politisch motivierte Kriminalität)

 

Am Freitagmorgen wurde die Polizei zu Streitigkeiten in einer häuslichen Gemeinschaft gerufen. Den Streit konnten die Beamten schlichten, ein 30-Jähriger Schönebeck wurde der Wohnung verwiesen und bedankte sich dafür lautstark bei den Beamten mit dem Hitlergruß, begleitet von den Worten „Sieg Heil“.

 

Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen Körperverletzung der Gefährtin und zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Mission Arbeitssicherheit: Mit dem Truck auf Tour in Bernburg
>> mehr lesen

Eisleber Wiesenmarkt - Das größte Volksfest in Mitteldeutschland
>> mehr lesen

Stellungnahme AHA Stromtrasse Wolmirstedt – Isar SuedOstLink
>> mehr lesen

Programm des 29. Bernburger Weinmarktes
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Zeugenaufruf: 13 jährige vom Fahrrad gestoßen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Spezialeinheit des LKA heben Indoorplantage aus
>> mehr lesen

Und wieder hat es in der Industriestraße in Staßfurt gebrannt
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Diskussionsrunde zum Fischsterben in der Bode Staßfurt
>> mehr lesen

Spezialeinheit des LKA heben Indoorplantage aus
>> mehr lesen

Noch nicht zu spät - Der Ausbildungsmarkt im Juli im Salzlandkreis
>> mehr lesen

DLR führt wieder Flugversuche am Flughafen Magdeburg-Cochstedt durch
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke