Dauergast bei der Polizei im Salzlandrevier

Trotz dass sich seine vier Kinder und seine Freundin im Auto befanden, war er wiedereinmal betrunken unterwegs. Ein Test ergab einen Vorwert von 1,88 Promille.


 

Samstagmorgen gegen 03:00 Uhr stoppten Beamte der Polizei Bernburg einen Pkw in der Bahnhofstraße. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 26-jährigen serbischen Bürger mit Wohnsitz in Bernburg, welcher bekanntermaßen keinen Führerschein hat.

 

Trotz dass sich seine vier Kinder und seine Freundin im Auto befanden, war er wiedereinmal betrunken unterwegs. Ein Test ergab einen Vorwert von 1,88 Promille.

 

Gegen den verantwortungslosen Vater wurden neuerliche Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Auch interessant - Klick!

Bürger Bedenken bezüglich Sicherheitslage am Karlsplatz

Bürger und Anwohner haben Bedenken bezüglich der Sicherheitslage am Karlsplatz in Bernburg. "Unser Bürgermeister lebt im friedlichen Gröna und es wird scheinbar nichts unternommen, um die Bürger hier zu schützen. Das kann so nicht sein!"

Wieviel Sicherheit braucht das Stadtfest Bernburg

Wie kommt die Stadt Bernburg aus dieser Nummer wieder raus? Nach brutalen Schläger-Attacken auf dem Stadtfest - viele Vorfälle, viele offene Fragen, wenig Antworten!



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl in Bernburg
>> mehr lesen

Von Grau zu Oh, Ansicht der Parkstraße ändert sich radikal
>> mehr lesen

Appartementhaus am Kreisverkehr, 85 Anmeldungen auf 30 Wohnungen
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Galerien

60 Teilnehmer beim ersten Yoga Workshop im Acamed
>> mehr lesen

Super Stimmung zum SeeGeflüster am Löderburger See
>> mehr lesen

Super Stimmung beim Bernburger Bergzeitfahren
>> mehr lesen

Modenschau zum Bernburger Moonlightshopping zieht an
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke