Langzeitarbeitslosigkeit bleibt Herausforderungen für den Arbeitsmarkt

Die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt im Salzlandkreis ist groß. Wer eine Ausbildung hat, der ist meist nur kurz ohne Job. Je länger aber jemand ohne Arbeit bleibt, umso schwieriger wird es für ihn, in einem neuen Job Fuß zu fassen.


So gibt es zwar immer weniger Arbeitslose und auch immer weniger Langzeitarbeitslose (Juni 2017: 3.306 Menschen, Juni 2016: 3.404 Menschen), aber der Anteil der Menschen, die ein Jahr oder länger ohne Arbeit sind, steigt im Hinblick auf die Gesamtzahl der Arbeitslosen. Insgesamt waren im Landkreis im Juni 36,3 Prozent der Arbeitslosen Langzeitarbeitslose. Vor einem Jahr waren es noch 34,7 Prozent. Zum Vergleich: In Sachsen-Anhalt beträgt der aktuelle Anteil sogar 39,5 Prozent.

 

Nach Rechtskreisen betrachtet finden sich Langzeitarbeitslose häufiger im Jobcenter wieder. So werden im Rechtskreis SGB III mit 17,0 Prozent derzeit 373 und im Rechtskreis SGB II 2.933 (42,4 Prozent) langzeitarbeitslose Menschen betreut.

 

„Die Gründe für lange Arbeitslosigkeit sind vielfältig.“, weiß Anja Huth, Chefin der Bernburger Arbeitsagentur. „Neben persönlichen Hemmnissen, zum Beispiel gesundheitlichen Einschränkungen, mangelnden Sprachkenntnissen und fehlender Mobilität, beeinträchtigen auch Rahmenbedingungen wie fehlende bzw. unzureichende Kinderbetreuungsangebote oder die unzureichende Erreichbarkeit im öffentlichen Nahverkehr die Integrationswahrscheinlichkeit erheblich. Bei vielen Langzeitarbeitslosen treten zwei oder mehr dieser Hemmnisse gleichzeitig auf. Damit haben sie mehrfache Hindernisse zu überwinden, bevor sie eine reale Chance auf dem Arbeitsmarkt haben.“

 

Anteil Langzeitarbeitsloser steigt mit fehlendem Berufsabschluss

 

Häufig seien aber einfach fehlende Berufsabschlüsse und Qualifikationen die Ursache. So steigt zum Beispiel der Anteil Langzeitarbeitsloser mit einer fehlenden Berufsausbildung. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Bernburg wuchs der Anteil dieser Menschen in den vergangenen vier Jahren von knapp 21 Prozent (864 Menschen) auf über 29 Prozent (1.025 Menschen). Eine fehlende oder nicht mehr zeitgemäße Qualifikation erschwert jedoch die Vermittlung in Arbeit.

 

Die Arbeitsagentur wird daher ihre Bemühungen um Integration zunehmend ausbauen: „Wir investieren in die betroffenen Menschen und werben mit unserem Arbeitgeberservice um Akzeptanz der Personengruppe bei Arbeitgebern“, so Huth, „denn das Potential unter den Langzeitarbeitslosen ist nicht zu unterschätzen.“ So wurden seit Jahresbeginn ca. 250 Langzeitarbeitslose in den ersten Arbeitsmarkt integriert.

 

Zur Unterstützung der Integration hält die Agentur für Arbeit im Salzlandkreis ein reichhaltiges Instrumentenpaket bereit: Von der Probearbeit, Eignungstests, Arbeitsplatzbegutachtungen und Technischen Beratungen über berufspsychologische Einschätzungen und die Unterstützung der Arbeitsaufnahme bis hin zur bekannten Qualifizierung und dem Eingliederungszuschuss. Diese Förderungen bringen Bewerber und Arbeitgeber da zusammen, wo die Potentiale Übereinstimmung zum Arbeitsangebot finden.

 

Anja Huth appelliert an die Unternehmen mit Personalbedarf: „Geben Sie auch Langzeitarbeitslosen eine Chance, sich zu beweisen. Wir werden ganz individuell für Ihr Unternehmen und den geeigneten Bewerber eine Arbeitsaufnahme unterstützen. Unser Arbeitgeberservice berät Sie gern.“ Der Kontakt für eine schnelle Beratung geht am besten über die kostenfreie Hotline für Arbeitgeber 0800 4 5555 20.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Suche nach vermisstem Kind in Staßfurt
>> mehr lesen

Schulabriss macht Platz für Neubau "Marienhof am Hasenturm"
>> mehr lesen

Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen nimmt Gestalt an
>> mehr lesen

Neuer Service: Vor OP eine zweite Meinung einholen
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Suche nach vermisstem Kind in Staßfurt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Grundschule Latdorf feierte Oktoberfest
>> mehr lesen

Pöttinger Bernburg öffnete Türen für die Sendung mit der Maus
>> mehr lesen

RiRo und THW Staßfurt feierten Straßenfest
>> mehr lesen

90 Jahre Capitol Filmtheater Bernburg gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0