Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Bernburg: Frau in offenen Regeneinlauf gestürzt; Welsleben: Bagger in Brand gesetzt; Güsten: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen; Schönebeck: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person; Cochstedt: Geschwindigkeitskontrolle


Bernburg (Frau in offenen Regeneinlauf gestürzt)

 

Am Samstagabend, gegen 22:00 Uhr, stürzte eine 30-jährige Frau in einen offenen Regeneinlauf auf dem Parkplatz der Gartensparte „Chemie & Kali“, wobei sie sich ein Bein brach. Durch unbekannte Täter wurden zuvor die Gitter von zwei Regeneinläufen entwendet. Zeugen werden gebeten, Hinweise zu den Tätern an das Polizeirevier Salzlandkreis, Tel. 03471/379-0 zu übermitteln.

 

Welsleben (Bagger in Brand gesetzt)

 

Sonntagmorgen, gegen 03:00 Uhr, wurde durch unbekannte Täter auf einer Baustelle am Ortsausgang Welsleben (B246a) ein Bagger in Brand gesetzt. Zeugen werden gebeten, Hinweise zu den Tätern oder Fahrzeugen an das Polizeirevier Salzlandkreis, Tel. 03471/379-0 zu übermitteln.

 

Cochstedt (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Samstag, zwischen 14:30 und 21:00 Uhr, auf der L50 zwischen Bernburg und Strenzfeld eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 70 km/h. Im Messzeitraum wurden 26 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 19 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 7 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 110 km/h gemessen.

 

Schönebeck (Verkehrsunfall mit einer verletzten Person)

 

Am Samstag gegen 17:45Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Stadionstraße ein besonderer Verkehrsunfall. Eine 73-Jährige wollte mit ihrem Pkw Suzuki rückwärts ausparken. Plötzlich beschleunigte sie das Fahrzeug rasant, fuhr über eine Grünfläche und stieß mit einem parkenden PKW Opel zusammen. Diesen schob sie über eine weitere Grünfläche und kam zum Halten. Anschließend fuhr das Fahrzeug vorwärts an und stieß gegen einen Lampenmast, an welchem es zum Stehen kam. Die Unfallverursacherin verletzte sich an der Hand.

 

Güsten (Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen)

 

Am Freitag gegen 17:20 Uhr ereignete sich in der Straße Rosental ein Verkehrsunfall. Ein 36-Jähriger wollte mit seinem Pkw VW Golf an einem parkenden Pkw vorbei fahren und übersah dabei ein entgegen kommendes Krad. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Krad. Dabei wurden der 41-jährige Kradfahrer sowie sein 38-jähriger Sozius leicht verletzt. Das Krad rutschte gegen den parkenden Pkw.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Sexuelle Belästigung in Bernburg durch Jugendliche mit Migrationshintergrund
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Fahrzeugführerinnen nach Verkehrsunfall in Schönebeck schwer verletzt
>> mehr lesen

daheimsein - Die Rückkehrermesse am 27.12 2017 in Staßfurt
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Sexuelle Belästigung in Bernburg durch Jugendliche mit Migrationshintergrund
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Fahrzeugführerinnen nach Verkehrsunfall in Schönebeck schwer verletzt
>> mehr lesen

Salzlandkreis: Ermittlungserfolg gegen international agierende Betrüger
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Eisbadersaison am Löderburger See eröffnet
>> mehr lesen

Schauspieler von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Capitol Kino Bernburg
>> mehr lesen

Uraufführung der Barbara Kantate von den Amici Carminis unter Tage in Bernburg
>> mehr lesen

Mit Rathaussturm und Ehrungen ist der BKC in die 63. Session gestartet
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke