Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Bernburg: Diebstahl einer Gartentür; Staßfurt OT Brumby: Diebstahl eines Mopeds; Aschersleben: Diebstahl eines Motorades; Schönebeck: Einbruch in das Freibad Schönebeck; Geschwindigkeitskontrolle


Staßfurt OT Brumby (Diebstahl eines Mopeds)

 

Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Nach vom 28.07.2017 zum 29.07.2017 ein in der Üllnitzer Straße in Brumby abgestelltes grünes Moped Simson, Typ S51, entwendet. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471/379-0 entgegen.

 

Aschersleben (Diebstahl eines Motorades)

 

Bislang unbekannte Täter drangen in den Nachtstunden vom 28.07.2017 zum 29.07.2017 in ein umfriedetes Grundstück in der Klopstockstraße in Aschersleben ein, brachen eine auf dem Grundstück befindliche Garage auf und entwendeten aus dieser ein Motorrad der Marke Kawasaki, Typ ZR750L, mit Originalschlüssel. Im Anschluss entfernten sich die Täter vom Grundstück. Seitens der Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471/379-0 entgegen.

 

Bernburg (Diebstahl einer Gartentür)

 

In den Nachtstunden vom 28.07.2017 zum 29.07.2017 entwendeten bislang unbekannte Täter in der Halleschen Straße in Bernburg die ca. 1,50 hohe und 1,50 breite Metalltür der Gartenanlage „Zur Tulpe“. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471/379-0 entgegen.

 

Schönebeck (Einbruch in das Freibad Schönebeck)

 

Bislang unbekannte Täter drangen zum wiederholten Male in das Freibad "TSV" in Schönebeck in der Barbarastraße ein und entwendeten aus einem Kiosk diverse Süßwaren, Getränke und die Trinkgeldkasse. Am angrenzenden Parkplatz durchtrennten die Täter einen Maschendrahtzaun und gelangten so auf das Gelände des angrenzenden Sportplatzes. Dort überstiegen die Täter einen Stabmattenzaun zum Gelände des Freibades. Seitens der Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471/379-0 entgegen.

 

Schönebeck (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Am 28.07.2017 wurde durch die Polizei in der Zeit von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der Barbyer Straße in Schönebeck durchgeführt. Insgesamt überschritten 125 Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 85 km/h. Gegen die betroffenen Fahrzeugführer wurden Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Drei Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Landesregierung für den Erhalt des Lohelandhaus Bernburg
>> mehr lesen

12 Prozent weniger Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
>> mehr lesen

240.000 Euro für Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen auf dem Karlsplatz
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Landesregierung für den Erhalt des Lohelandhaus Bernburg
>> mehr lesen

12 Prozent weniger Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
>> mehr lesen

240.000 Euro für Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen auf dem Karlsplatz
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Landesregierung für den Erhalt des Lohelandhaus Bernburg
>> mehr lesen

12 Prozent weniger Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
>> mehr lesen

240.000 Euro für Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen auf dem Karlsplatz
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0