Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Aschersleben: Fahrzeugdiebstahl; Staßfurt: Einbruchsdiebstahl; Schönebeck: Fahrraddiebstahl; Ilberstedt: Kontrolle Fahrtüchtigkeit; Brumby: Geschwindigkeitskontrolle; Staßfurt: Geschwindigkeitskontrolle


Aschersleben (Fahrzeugdiebstahl)

Im Zeitraum zwischen dem 28. Juli und 2. August wurde vom Gelände eines Autohauses in der Ottostraße ein schwarzer 5er BMW Touring entwendet. Das Fahrzeug, BMW 525D, Baujahr 2013, war nicht zugelassen, auf der Freifläche ausgestellt und zum Kauf angeboten. Aufgrund von Bauarbeiten wurde der Diebstahl erst am Mittwochnachmittag bemerkt. Der oder die unbekannten Täter hatten das Fahrzeug aber scheinbar mit entwendeten Kennzeichen vom Gelände gefahren. Von einem anderen dort ausgestellten Fahrzeug fehlen seither die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-W 7000. Bei einem weiteren Fahrzeug wurde das Steuerteil manipuliert, es konnte aber scheinbar nicht entwendet werden. Die Fahndung nach dem gestohlenen Fahrzeug und den Kennzeichen wurde eingeleitet.

 

Staßfurt (Einbruchsdiebstahl)

n der Nacht zu Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Ortsteil Förderstedt. Sie gelangten durch das Aufhebeln einer Nebeneingangstür in den Keller des Wohnhauses und von dort in den Flur und Wohnbereich. Hier wurden verschiedene Schränke geöffnet und die Gegenstände auf dem Boden verteilt. Aus der Küche wurde das Portmonee mit persönlichen Dokumenten und etwas Bargeld entwendet. Die Ermittlungen wurden eingeleitet und dauern an.


Staßfurt (Einbruchsdiebstahl)

In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zum Abstellraum eines Mehrfamilienhauses in der Grenzstraße. Die Seiteneingangstür, eine sehr alte Holztür, wurde aufgehebelt. Aus dem Raum wurden Werkzeug, ein kompletter Satz Winterreifen mit Felgen, ein kompletter Satz Sommerreifen auf Aluminiumfelgen und zwei Damenfahrräder entwendet.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

Am Mittwochnachmittag wurde am Freibad in der Barbarastraße ein Damenfahrrad der Marke GIANT, Typ Beavertail XXL, entwendet. Der Eigentümer hatte das blaue ATX-Rad gegen 14:00 Uhr am Freibad abgestellt und durch ein Fahrradschloss gegen eine Wegnahme oder unbefugte Nutzung gesichert. Als er es um 19:00 Uhr wieder nutzen wollte, war es verschwunden. Die Fahndung wurde eingeleitet.

 

Ilberstedt (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Mittwochabend stoppte die im Bereich des Alten Postweges ein Opel, welcher laut Zeugenaussagen zuvor auf der B6 mit 40 km/h unterwegs war. Da es sich hierbei um eine gut ausgebauten Bundesstraße handelt lag der Verdacht nahe, dass entweder mit dem Fahrzeug oder dem Fahrer etwas nicht stimmt. Nachdem die Beamten das Fahrzeug gestoppt hatten, wurde schnell klar, dass das Problem wohl beim 53-jährigen Fahrer lag. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen vorläufigen Wert von 2,46 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Zuge dessen wurde eine Blutprobenentnahme zur Beweissicherung realisiert und der Führerschein sichergestellt. Der Mann darf nun bis zu einer strafrechtlichen Entscheidung keine Kraftfahrzeuge mehr im öffentlichen Straßenverkehr führen.

 

Brumby (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 15:15 und 20:15 Uhr, an der Üllnitzer Straße, in Fahrtrichtung Üllnitz, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 621 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 37 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 36 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, der LKW wurde mit 53 km/h gemessen.

 

Staßfurt (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 15:30 und 20:30 Uhr, am Athenslebener Weg, in Fahrtrichtung Neustaßfurt, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 440 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 20 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 19 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, der PKW wurde mit 75 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Sexuelle Belästigung in Bernburg durch Jugendliche mit Migrationshintergrund
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Fahrzeugführerinnen nach Verkehrsunfall in Schönebeck schwer verletzt
>> mehr lesen

daheimsein - Die Rückkehrermesse am 27.12 2017 in Staßfurt
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Sexuelle Belästigung in Bernburg durch Jugendliche mit Migrationshintergrund
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Fahrzeugführerinnen nach Verkehrsunfall in Schönebeck schwer verletzt
>> mehr lesen

Salzlandkreis: Ermittlungserfolg gegen international agierende Betrüger
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Eisbadersaison am Löderburger See eröffnet
>> mehr lesen

Schauspieler von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Capitol Kino Bernburg
>> mehr lesen

Uraufführung der Barbara Kantate von den Amici Carminis unter Tage in Bernburg
>> mehr lesen

Mit Rathaussturm und Ehrungen ist der BKC in die 63. Session gestartet
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke