Nachwuchsfahndung der Polizei Sachsen-Anhalt

Polizei ST PD Nord
Polizei ST PD Nord

Innenminister Holger Stahlknecht hat gestern in Magdeburg die Nachwuchsfahndung die neue Kampagne: Da bist du ja! der Polizei Sachsen-Anhalt präsentiert.


Die Polizei Sachsen-Anhalt hat Ermittlungen in eigener Sache aufgenommen. Mit einer groß angelegten öffentlichen Fahndung sucht sie nach Personen, die männlich oder weiblich sind, zwischen 16 und 34 Jahre alt und mindestens 1,60 Meter groß. „Die gesuchten Personen sind ungefährlich und noch unbewaffnet“, erklärte Innenminister Holger Stahlknecht dazu (augenzwinkernd) in Magdeburg. Als Belohnung seien mindestens 1.100 Euro monatlich ausgesetzt (entspricht der Ausbildungsvergütung eines Polizeianwärters).

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Berufsinformation der Polizei Sachsen-Anhalt unter 03473 96 01 71 entgegen. Hintergrund der „Fahndung in eigener Sache“ ist eine Einstellungskampagne der Polizei Sachsen-Anhalt. Im Radio und in sozialen Netzwerken, mithilfe von Plakaten, Postkarten und Flyern sucht die Polizei Nachwuchs. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.nachwuchsfahndung.de oder auch unter https://www.facebook.com/Nachwuchsfahndung bei Facebook Polizei Sachsen-Anhalt Karriere.

 

Hintergrund: Sachsen-Anhalt hat die Zahl der Einstellungen in den Polizeivollzugsdienst erhöht. Ziel ist es, mittelfristig eine Stärke von 6.400 Polizisten zu erreichen. Langfristig sollen wieder 7.000 Polizeibeamte ihren Dienst in Sachsen-Anhalt versehen. Mit der Kampagne „Nachwuchsfahndung“ sollen verstärkt 16 bis 34 jährige mit Abitur oder mittlerer Reife angesprochen werden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

CAVALLUNA „Legende der Wüste“ in Magdeburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Detonation durch Pyrotechnik in Bernburg
>> mehr lesen

Möglicher Erzwingungsstreik im Januar, kein Weihnachtsfrieden mit AMEOS
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Detonation durch Pyrotechnik in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Landwirtschaftgebäudes in Gröna
>> mehr lesen

Brand eines Einfamilienhauses in Förderstedt
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Super Stimmung zur Coca-Cola Weihnachtstour in Bernburg
>> mehr lesen

Bergleute in Bernburg gedenken Heiliger Barbara
>> mehr lesen

Ameos Tarifstreik ausgeweitet
>> mehr lesen

Einwöchige Streikwelle rollt auf Ameos Kliniken zu
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke