Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Brumby: Diebstahl eines Tores; Biere: Kennzeichendiebstahl; Groß Börnecke: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort; Kinderfahrrad gefunden

 


Brumby (Diebstahl eines Tores)

 

Am Montagmorgen wurde der Polizei der Diebstahl des zweiflügligen Tores einer Gasspeicheranlage bei Brumby gemeldet. Der oder die unbekannten Täter haben die beiden Pfosten mittels eines Trennschleifers entfernt und anschließend das Tor verladen. Der Diebstahl wurde m Montagmorgen durch einen Mitarbeiter der des Gasunternehmens bemerkt. Hinweise zur Tat, den Tätern oder Transportfahrzeug und dem Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Biere (Kennzeichendiebstahl)

 

Am Wochenende wurden in der August-Bebel-Straße die beiden amtlichen Saisonkennzeichen SLK-YH 44 (3-10) entwendet. Die Kennzeichen befanden sich an einem Wohnmobil. Der oder die unbekannten Täter entwendeten die Kennzeichen zwischen Samstagabend 18:00 und Sonntagmittag 13:30 Uhr, mitsamt der Halterung. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Groß Börnecke (Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort)

 

Am Sonntagabend verursachte der Fahrer eines Audis in der Bahnhofstraße einen Verkehrsunfall und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Den bisher vorliegenden Zeugenaussagen und Auswertung der Spurenlage zufolge, war der Mann aus Richtung Schneidlingen kommend unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Schutzzaun. Versuche sich mit dem Fahrzeug vom Unfallort zu entfernen schlugen fehl. Daraufhin telefonierte der Mann und entfernte sich fußläufig von der Unfallstelle. Die hinzugerufene Polizei stellte das Fahrzeug sicher. Der Fahrzeughalter, ein polnischer Staatsbürger meldete sich später bei der Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

 

Kinderfahrrad gefunden

 

Am 11.08.2017 wurde der Polizei der Fund eines grünen Kinderfahrrades gemeldet. Das Rad hatte die Aufmerksamkeit der Bürger erregt, da es seit mindestens seinem Tag ohne Sicherungen an der „Alten Ziegelei“ bei Plötzky stand. Das Mountainbike wurde vorerst im Revierkommissariat Schönebeck sichergestellt. Eine Diebstahlsanzeige liegt derzeit nicht vor. Der Eigentümer oder dessen Eltern werden gebeten, sich in der Dienststelle in Schönebeck, gern auch telefonisch unter 03928-466195, zu melden.    



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Arbeitgeberförderung für die Einstellung schwerbehinderter Menschen
>> mehr lesen

Umsatz der Einzelhändler in Sachsen-Anhalt im Jahr 2017 gestiegen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Erkennung und Behandlung der chronischen Depression im Blickfeld der Fachleute
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Vermissten 87 jährigen aus Güsten mit Hubschrauber gesucht
>> mehr lesen

Drei ausländische Jugendliche in Schönebeck angegriffen
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Riesige Nachfrage auf 8. Berufsfindungsmesse in Bernburg
>> mehr lesen

Rosenmontagsumzug zum Karneval in Köthen 2018
>> mehr lesen

So feierte der NCC Nienburg Karneval
>> mehr lesen

38. Bernburger Ruderball in Serumwerk gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke