Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis

Bernburg: Unfall mit Personenschaden, 85-jährige verwechselt Brems- und Gaspedal, Alsleben: Diebstahl VW Golf Typ RS32, Kennzeichen BBG-R 300 entwendet; Könnern: Unfall mit Personenschaden zwischen Könnern und Alsleben; Schönebeck: Diebstahl Audi Q5 Kennzeichen SBK-IK 10 entwendet.

 


Könnern (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Donnerstagnachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall auf der L50 zwischen Könnern und Alsleben leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt befuhren die beiden Unfallbeteiligten die L50 aus Richtung Könnern kommend in Richtung Alsleben. Kurz hinter dem Ortsausgang wollte der Vorausfahrend e scheinbar in einem Zug auf der Straße wenden. Er fuhr deshalb ziemlich weit rechts, blinkte links an und lenkte ein. Zum selben Zeitpunkt hatte der Nachfolgende bereits seinerseits einen Überholvorgang eingeleitet. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in dessen Folge der Überholende leicht verletzt wurde. Er wurde zur weiteren Überprüfung ins Klinikum Bernburg verbracht.

 

Bernburg (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Donnerstagnachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall in der Waisenhausstraße ein 85-jähriger Fahrzeugführer verletzt. Anhand der vorliegenden Spurenlage war der 85-jährige dabei sein Fahrzeug am Fahrbahnrand einzuparken. Dabei verwechselte er scheinbar das Brems-und Gaspedal, überfuhr den Fußweg und beschädigte eine Treppe. In der weiteren Folge rammte er einen anderen abgestellten PKW und fuhr anschließend gegen einen Baum. Der Mann wurde beim Unfall verletzt und zu weiteren Untersuchungen ins Klinikum Bernburg verbracht.

 

Schönebeck (Fahrzeugdiebstahl)

 

In der Nacht zu Freitag wurde vor einem Grundstück im Graseweg ein Audi Q5 entwendet. Das Fahrzeug wurde nur in dieser Nacht, gegen 23:30 Uhr, vor dem Grundstück geparkt. Im Fahrzeug befand sich eine teure Angelausrüstung. Am Freitagmorgen, um 05:30 Uhr, wurde der Diebstahl bemerkt. Am Audi befanden sich die Amtlichen Kennzeichen SBK-IK 10. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Alsleben (Fahrzeugdiebstahl)

 

Am Donnerstagabend, gegen 17:15 Uhr, wurde in der Lindenhofstraße ein VW Golf 7, amtliches Kennzeichen BBG-R 300, entwendet. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug, vom Typ RS32, kurz in der Lindenhofstraße aus den Augen gelassen und sich in die dortige Lagerhalle begeben. Leider war das Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt nicht verschlossen und der Zündschlüssel steckte im Schloss. In der Lagerhalle hörte er plötzlich Motorengeräusche, die zu seinem Fahrzeug passten und lief nach draußen. Hier sah er sein Fahrzeug, besetzt mit einer männlichen Person, in Richtung Edeka davonfahren. Im Fahrzeug befanden sich das Handy und die Geldbörse des Eigentümers. Durch einen Zeugen wurde der Dieb als 20-30 Jahre alt, blonden Haaren und ausrasiertem Hinterkopf gesehen. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Leser (Sonntag, 27 August 2017 13:18)

    Polizeieinsätze beim Laternenfest 15-Jähriger mit Messer bedroht und geschlagen
    – Quelle: http://www.mz-web.de/28229436 ©2017