Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Bernburg: Kennzeichendiebstahl; Staßfurt: Unfall mit Personenschaden; Westdorf: Einbruchsdiebstahl; Calbe: Diebstahl von Fahrzeugen; Brumby: Dieseldiebstahl; Frose: Geschwindigkeitskontrolle


Werbung
Werbung

Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

 

Am Wochenende wurden die beiden amtlichen Kennzeichen BBG-B 125 entwendet. Das Fahrzeug war in der Kalistraße abgestellt. Eine anderweitige Verwendung wurde bisher polizeilich nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Westdorf (Einbruchsdiebstahl)

 

Am Wochenende verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Lager und den Baucontainern der Baustelle im Bereich der Ortslage Westdorf. Sie hebelten drei der Baucontainer auf und durchsuchten diese. Aus den Containern fehlen mehrere Kleinwerkzeuge, ein Hopser, ein Trennschleifer und die Schlüssel zu mehreren Baufahrzeugen.

 

Calbe (Diebstahl von Fahrzeugen)

 

Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 04. Und dem 06. November zwei Gebrauchtwagen, ein Opel Astra Caravan und ein Opel Insignia, von der Freifläche eines Autohauses in Calbe. Währen der Tatortarbeiten wurde weiterhin bekannt, dass von zwei der bereits zugelassenen Fahrzeuge die amtlichen Kennzeichen SLK-BT 284 und SLK-O 154 entwendet wurden. Allem Anschein nach wurden die gestohlenen Kennzeichen an den gestohlenen Fahrzeugen verwendet. Von einem weiteren Fahrzeug wurden die Stoßstange, der Kühlergrill und die vordere Beleuchtung demontiert und entwendet. Die mögliche Tatzeit konnte auf Samstag nach 12:00 Uhr bis Montagmorgen um 07:30 Uhr eingegrenzt werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

 

Brumby (Dieseldiebstahl)

 

Am Montagmorgen wurde auf einer Baustelle nahe Brumby der Diebstahl von Dieseltreibstoff festgestellt. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich am Wochenende widerrechtlich Zutritt zum Baustellengelände und zapften dort aus einer Raupe und einem Minibagger etwa 200 Liter Diesel ab. Die Fahrzeuge wurden dabei nicht beschädigt. Hinweise zu Tätern liegen derzeit nicht vor.

 

Staßfurt (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Montagmorgen wurde auf dem Parkplatz eines Discounters in der Wassertorstraße eine 80 Jährige Fußgängerin verletzt. Die Frau war gerade mit ihrem Rollator auf dem Parkplatz des Marktes unterwegs, als sie von einer Fahrzeugführerin (41) beim Ausparken zu spät bemerkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge die Rentnerin zu Fall kam und dabei am Hinterkopf verletzt wurde. Sie wurde zur Behandlung ins Klinikum Schönebeck verbracht.

 

Frose (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Montag, zwischen 07:00 und 12:00 Uhr, an der Königsauer Straße, in Fahrtrichtung Schadeleben, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 105 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 30 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 24 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 6 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 61 km/h gemessen.

Werbung
Werbung


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Leser (Dienstag, 07 November 2017 09:40)

    Weimar: Zehnköpfige Gruppe greift 13-Jährigen im Weimarhallenpark an
    "zehnköpfige Gruppe von unbekannten Jugendlichen"

    http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Ins-Gesicht-geschlagen-Zehnkoepfige-Gruppe-greift-13-Jaehrigen-im-Weimarhallenp-1196008100

  • #2

    Leser (Dienstag, 07 November 2017 09:41)

    Riesa: Asylbewerber verwüstet Sparkasse
    "Eritreer (21) begann am Morgen in der Riesaer Sparkasse in der Stendaler Straße zu randalieren"

    https://www.tag24.de/nachrichten/riesa-sparkasse-sachsen-stendaler-strasse-kontoausdruck-wut-ausweis-vergessen-fahndung-polizei-369921

  • #3

    Leser (Dienstag, 07 November 2017 10:08)

    Freiburg: Taxifahrer rettet zwei Frauen vor dunkelhäutiger Männerhorde

    "Sie fing an zu schreien und fand sich und ihre Begleiterin im nächsten Moment von dunkelhäutigen Männern umringt wieder, die ihr den Weg versperrten. Sie wurden begrabscht und auch geschlagen."

    http://www.journalistenwatch.com/2017/11/06/freiburg-taxifahrer-rettet-zwei-frauen-vor-dunkelhaeutiger-maennerhorde/

    "Die Männer - insgesamt vier bis sechs - werden von den Opfern als dunkelhäutig beschrieben.Von zwei Tätern liegt eine nähere Beschreibung."

    http://www.badische-zeitung.de/freiburg/zwei-frauen-nachts-am-colombipark-von-unbekannten-angegriffen-und-betatscht--144451566.html

  • #4

    Focus-Leser (Dienstag, 07 November 2017 11:02)

    Karlsruhe: Arabisch aussehender Mann schlitzt Mädchen (16) die Haut auf, mit einem abgebrochenen Flaschenhals
    "Tatverdächtige soll zirka 190 cm groß sein, einen ausländischen Akzent, einen Bart und ein arabisches Erscheinungsbild"

    http://www.focus.de/regional/karlsruhe/polizeipraesidium-karlsruhe-mann-verletzt-frau-mit-zerbrochener-flasche_id_7808704.html

    https://bnn.de/blaulicht/pol-ka-ka-karlsruhe-mann-verletzt-frau-mit-zerbrochener-flasche

  • #5

    Leser (Dienstag, 07 November 2017 16:15)

    Stuttgart: Mann belästigt Frau in Stadtbahn sexuell und geht auf Fahrgäste los
    "der 36-jährige Somalier ihr in den Weg, knöpfte seine Hose auf und manipulierte vor der Frau an seinem G..."

    https://www.tag24.de/nachrichten/stuttgart-stadtbahn-sexuelle-belaestigung-somalier-spuckt-schlaegt-beleidigt-fahrgaeste-polizei-370421#article