Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Bernburg: Diebstahl / Sachbeschädigung, Kennzeichendiebstahl; Staßfurt: Einbruchsdiebstahl; Schönebeck: Einbruchsdiebstahl; Atzendorf: Mopeddiebstahl; Garsena: Einbruchsdiebstahl; Beesenlaublingen: Verstoß Pflichtversicherungsgesetz


Werbung
Werbung

Schönebeck   (Einbruchsdiebstahl)

 

Am Donnerstagmorgen, um 03:09 Uhr, drangen unbekannte Täter in einen Handy-Shop in der Salzer Straße ein. Durch die typischen Einbruchsgeräusche (Einschlagen der Schiebe) wurde eine Zeugin aufmerksam und schrie den Täter an. Er und zwei weitere Personen verließen daraufhin fluchtartig das Geschäft und entfernten sich in Richtung Republikstraße. Das Diebesgut, Handy- und Tablets, vermutlich Dummys, ließen sie am Tatort zurück. Die Spurensicherung und ein Fährtenhund kamen zum Einsatz. Der Hund folgte der Fährte bis zur Republikstraße. Von dort aus entfernten sich die Täter allem Anschein nach mit einem Fahrzeug, da sich der Hund am Fahrbahnrand ablegte. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

 

Zeugenhinweise zu Personen oder dem Fluchtfahrzeug nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

 

 

Atzendorf   (Mopeddiebstahl)

 

Am Mittwochabend wurde an einem See nahe Atzendorf, dem sogenannten Biotop, ein schwarz-oranges Moped der Marke Explorer entwendet. Der Eigentümer, ein 38-jähriger Staßfurter, stellte das Moped am Eingang des Biotops ab und sicherte es mit einem Seilschloss und begab sich zu einer Angelstelle, etwa 500 Meter entfernt. Als er nach knapp 3 Stunden zurückkehrte bemerkte er den Diebstahl. Am Fahrzeug befanden sich die Versicherungskennzeichen 420RUL aus dem Jahr 2017. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

 

 

Bernburg   (Diebstahl / Sachbeschädigung)

 

Am Mittwochnachmittag durch den Mitarbeiter eines Autohandels in der Annenstraße mehrere Sachbeschädigungen und der Diebstahl von Rädern gemeldet. Die unbekannten Täter hatten demnach zwischen 17:00 und 17:15 Uhr zugeschlagen. Bei 5 Fahrzeugen wurden Scheiben und Karosse beschädigt und aus einem weiteren Fahrzeug einen Satz Räder (VW) entwendet.

 

 

 

Garsena   (Einbruchsdiebstahl)

 

Unbekannten Täter drangen im Zeitraum zwischen dem 3. und dem 9. November in einen Schuppen des Freiguts Garsena ein. Das Vorhängeschloss wurde gewaltsam entfernt und aus dem Schuppen ein Hopser  der Marke Wacker entwendet.

 

 

 

Staßfurt   (Einbruchsdiebstahl)

 

Zwischen dem 4. und dem 8. November verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zur Gartenlaube einer 71-jährigen Staßfurterin. Sie versuchten vergeblich die Tür zur Laube aufzuhebeln. Als dies nicht gelang wurde einer Leichtbauwände eingetreten und so der Zugang ermöglich. Aus einer Werkzeugkiste wurden diverse Kleinwerkzeuge wie Astsäge, Akkuschrauber, Meißel, Hammer und Schraubendreher entwendet. Die größeren Werkzeuge wurden nicht angerührt. Nachbargärten der Gartenanlage an der Bode wurden augenscheinlich nicht angegriffen, der Rentnerin entstand ein Schaden von mindestens 500.-€

 

 

 

Bernburg   (Kennzeichendiebstahl)

 

In der Nacht zu Donnerstag wurde im Kastanienweg die hinter Kennzeichentafel SLK-G 1949 entwendet. Der oder die unbekannten Täter rissen das Kennzeichen mitsamt dem Trägermaterial von der Stoßstange und beschädigten diese dabei. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

 

 

 

Beesenlaublingen   (Verstoß Pflichtversicherungsgesetz)

 

Am Donnerstagmorgen, gegen 00:15 Uhr, kontrollierte die Polizei bei Beesenlaublingen eine Opelfahrerin. Sie war aufgrund der fehelenden Landkreisplakette in den Fokus der Beamten geraten. Daraufhin kontrolliert, gab die 43-Jährige zu verstehen, dass das Fahrzeug stillgelegt wurde. Während der Kontrolle konnten typische Ausfallerscheinungen, welche auf den Konsum von Betäubungsmittel hinweisen, festgestellt werden. Der freiwillige Schnelltest reagierte positiv auf Methamphetamin und Benzodiazepine. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet und zur Beweissicherung einen Blutprobenentnahme realisiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Endlich Frieden in Syrien (Donnerstag, 09 November 2017 15:54)

    Syrische Armee stürmt letzte IS-Stadt im Osten des Landes
    https://www.volksstimme.de/article/20171109/dpa/311099996

    Syrische Armee meldet Einnahme der letzten IS-Stadt
    http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/isis-terror-im-news-ticker-syrische-armee-stuermt-letzte-is-stadt-im-land_id_7821840.html

    Syrische Armee stürmt letzte IS-Stadt im Osten des Landes
    https://www.stern.de/panorama/syrische-armee-stuermt-letzte-is-stadt-im-osten-des-landes-7692378.html