· 

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Staßfurt: Versuchter Einbruch in Arztpraxis; Aschersleben: Wohnungseinbruch; Bernburg: Fahrraddiebstahl; Schönebeck: verletzte Frau nach Unfall

 


Werbung
Werbung

Aschersleben (Wohnungseinbruch)

 

Am Freitag in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter die Eingangstür einer Wohnung in der Lauestraße 17 auf und entwendeten aus dieser Heimelektronik. Hierzu sucht die Polizei des Salzlandkreises Zeugen, welche sich auch gern telefonisch unter 03471/379-0 melden können.

 

Staßfurt (Versuchter Einbruch in Arztpraxis)

 

Am Samstag, gegen kurz nach 2 Uhr versuchten Unbekannte in eine Arztpraxis an der Reitbahn einzudringen. Hierzu wurde versucht, ein Fenster zu einem Behandlungsraum aufzuhebeln. Vermutlich ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab, als ein Alarmsignal ertönte. Hinweise hierzu an die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0.

 

Bernburg (Fahrraddiebstahl)

 

Am Samstagmorgen gegen 05:30 Uhr stellte eine 52-jährige Bernburgerin ihr Fahrrad in der Karlstraße nahe der Rossmann-Filiale ab. Als sie ihr Rad gegen 09:00 Uhr wieder nutzen wollte, musste sie den Diebstahl desselben feststellen. Bei dem entwendeten Rad handelt es sich um ein Damencitybike in der Farbe schwarz. Hinweise an die Polizei unter Tel. 03471/379-0.

 

Schönebeck (verletzte Frau nach Unfall)

 

Am Samstag, gegen 20:10 Uhr, befuhr ein 56-Jähriger Mann aus Zerbst mit seinem VW Lupo die W.-Hellge-Straße in Richtung OT Frohse. An der Einmündung zur Garbsener Straße wollte er nach rechts abbiegen. Hier übersah er eine auf dem Radweg mit dem Fahrrad fahrende 59-jährige Frau. Als diese die Straße überquerte kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Radfahrerin, welche dadurch leicht verletzt wurde. Sie konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0