· 

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Güsten: Unfall mit Personenschaden; Könnern: Kennzeichendiebstahl; Barby: Einbruchsdiebstahl; Nienburg: Kontrolle Fahrtüchtigkeit; Cochstedt: Einbruchsdiebstahl Gärten; Schönebeck: Fahrraddiebstahl


Werbung
Werbung

Barby (Einbruchsdiebstahl)

 

In der Nacht zu Mittwoch sind unbekannte Täter in die Geschäftsräume eines Hauses in der Schloßstraße eingebrochen. Sie hatten die Vergitterung der Fenster demontiert und anschließend das Fenster aufgebrochen. Anschließend wurde der Kassenbereich des Ladens durchsucht und Bargeld entwendet. Weiterhin wurde der im Haus ansässige Zustelldienst aufgesucht und mehrere Pakete geöffnet. Ob aus den Paketen Gegenstände fehlen ist noch unklar und kann erst nach Information der Empfänger festgestellt werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

 

Weiterhin wurde am Morgen der Einbruch in einen Friseursalon im Bereich des Marktes bekannt. Hier wurde die Eingangstür aufgehebelt und der Kassenbereich durchsucht. Es fehlt ein geringer Bargeldbetrag, ob und welche Arbeitsmittel entwendet wurden kann nur im Rahmen einer Inventur geprüft werden.

 

Könnern (Kennzeichendiebstahl)

 

Am Dienstagnachmittag wurde der Diebstahl eines amtlichen Kennzeichenpaars SLK-J 926 gemeldet. Sie befanden sich an einem Pkw, welcher zwischen Montagabend 23:00 Uhr und Dienstagnachmittag 16:00 Uhr in der Friedensstraße abgestellt war. Es kam zu keinen weiteren Beschädigungen am Fahrzeug. Der Polizei sind bisher keine anderweitigen Verwendungen bekannt. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Cochstedt (Einbruchsdiebstahl Gärten)

 

Am Dienstag wurde in eine Gartenanlage in der Lindenstraße eingebrochen. Der oder die Unbekannten Täter verschaffte sich durch das verschlossene Tor Zugang zur Anlage und begaben sich scheinbar ziellos Zutritt zu zwei Gartenlaben. Bei der ersten wurden ein Dachfenster und die Schuppentür aufgebrochen. Nach erstem Überblick wurde nichts entwendet. Bei der zweiten Laube wurde die Tür aufgebrochen und die Laube durchsucht. Die Diebe erbeuteten ein Luftdruckgewehr, einen Bit-Satz und ein Taschenmesser.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

 

Am Dienstag wurde von unbekannten Tätern ein Mountainbike der Marke GIANT, Modell Talon Größe M, entwendet. Der Besitzer, ein 12-jähriger Junge aus Schönebeck, hatte das Rad zwischen 16:00 und 18:00 Uhr in der Tischlerstraße abgestellt und mit einem Kettenschloss gesichert. Als er um 18:00 Uhr das Rad nutzen wollte, war es verschwunden. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Güsten (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Dienstagnachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Rathmannsdorfer Straße eine 52-jährige Fahrzeugführerin verletzt. Die Frau war mit ihrem PKW, aus Richtung Güsten kommend in Richtung Rathmannsdorf unterwegs. Kurz hinter der Brücke B6N, verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schleudern und kollidierte nach einer Vollbremsung mit einem Verkehrszeichen und einem Baum. Sie wurde zu weiteren Untersuchungen ins Klinikum Aschersleben verbracht. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen, die Rathmannsdorfer Straße war kurzzeitig voll gesperrt.

 

Nienburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

 

Am Dienstagabend kontrollierte die Polizei den 29-jährigen Fahrer einer Crossmaschine. Der Mann wurde in der Johannisstraße angehalten, da sich kein Kennzeichen am Fahrzeug befand. Während d er Kontrolle wurde starker Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 2,21 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, zum Zwecke der Beweissicherung wurde die Entnahme einer Blutprobe realisiert, anschließend ließ sich der Mann freiwillig in eine Fachklinik einweisen.

Werbung
Werbung


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook