· 

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis

Aschersleben: Kennzeichendiebstahl; Giersleben: Einbruchsdiebstahl; Bernburg: Geschwindigkeitskontrolle; Calbe: Geschwindigkeitskontrole


Werbung
Werbung

Giersleben   (Einbruchsdiebstahl)

In der Nacht zu Freitag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Kindertagesstätte in Giersleben ein. Nachdem sie eines der Fenster aufgehebelt hatten, wurden die Räume betreten und durchsucht. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurden ein Laptop, verschiedene Säfte und mehrere Packungen Milch entwendet.

 

Aschersleben   (Kennzeichendiebstahl)

Am Freitagmorgen wurde der Diebstahl der beiden amtlichen Kennzeichen ASL-MV 104 gemeldet. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug am Donnerstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr im Gierslebener Weg, auf Höhe des ehemaligen Plattenwerkes abgestellt. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Bernburg   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 15:15 und 20:45 Uhr, an der Semmelweisstraße, in Fahrtrichtung Klinikum, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 228 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 26 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 21 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 5 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 58 km/h gemessen.

 

Calbe   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 17:45 und 20:15 Uhr, zwischen Calbe und Schönebeck, an der Calbeschen Straße, auf Höhe des Abzweiges Gnadau, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 70 km/h. Im Messzeitraum passierten 312 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 42 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 18 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 24 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 123 km/h gemessen.

Werbung
Werbung


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook