· 

Solvay plant Tag der offenen Tür in Bernburg

Das Solvay-Werk plant in Bernburg einen Tag der offenen Tür, im September 2018 soll es soweit sein. Geführte Rundgänge oder Werksfahrten, spannende Einblicke in den Tagebau oder Besichtigungen in verschiedene Teile der Fabrik sollen angeboten werden.


Werbung
Werbung

 

Das Solvay-Werk plant in Bernburg einen Tag der offenen Tür, im September 2018 soll es soweit sein. Geführte Rundgänge oder Werksfahrten, spannende Einblicke in den Tagebau oder Besichtigungen in verschiedene Teile der Fabrik sollen angeboten werden.

 

Dann können Nachbarn und Interessierte wieder Einblicke in die Arbeitsprozesse des Bernburger Solvay-Werks nehmen, sich aber auch über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten informieren oder Gespräche mit den Mitarbeitern führen. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Stände mit Informationen zu den im Werk hergestellten Produkten und deren Anwendungsbereichen.

 

Soda beispielsweise wird zur Glasherstellung und in Waschmitteln benötigt. Und Natriumbicarbonat wird unter dem Markennamen BICAR ® in Brausetabletten, der Tierernährung und auch bei der Blutwäsche nierenkranker Patienten (Hämodialyse) eingesetzt. Aber auch bei der Rauchgasreinigung – wie bespielsweise bei der Energie Anlage Bernburg – sorgt BICAR® in dem von Solvay entwickelten Verfahren SOLVAir® Solutions dafür, dass schädliche Stoffe gebunden und sicher entfernt werden.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    hoomer (Mittwoch, 07 Februar 2018 14:38)

    Am besten nach 22.00 Uhr wenn der ganze Gestank raus geschleudert wird!!!