· 

Carsten Stahl, bekannt aus Privatdetektive im Einsatz, kommt ins Campus Technicus

Carsten Stahl, bekannt aus der RTL-Serie "Privatdetektiv im Einsatz" ist vom 07. - 09. Mai am Campus Technicus in Bernburg. Sein Motto: Tue Gutes und rede darüber! "Wir dürfen nicht mehr wegschauen, sondern müssen den Finger in die Wunde legen um grundsätzliche Veränderungen zu erreichen."


Vom 7. bis 9. Mai ist Carsten Stahl in Bernburg

 

"Zur Durchführung des Projektes haben wir jemanden gebucht, der durch Fernsehen und anderen Medien sehr bekannt ist." Das Projekt Camp Stahl wird nacheinander an allen drei Standorten des Campus Technicus statt finden. Vom 7. bis 9. Mai räumt Carsten Stahl in Vorträgen und Workshops mit Gewalt an Schulen und Mobbing auf. Auch in anderen Schulen im Salzlandkreis soll das Projekt fortgeführt werden.

 

Was sich Schüler und Initiatoren vom Projekt versprechen

 

Camp Stahl - Projekt gegen Gewalt an Schulen

 

Carsten Stahl, bekannt aus der RTL-Serie "Privatdetektiv im Einsatz", hält an hunderten Schulen in Deutschland Vorträge gegen Gewalt an Schulen, mit großem Erfolg! Sein Motto: Tue Gutes und rede darüber! "Wir dürfen nicht mehr wegschauen, sondern müssen den Finger in die Wunde legen um grundsätzliche Veränderungen zu erreichen." Mit seinem Projekt "Camp Stahl" ist er so nah an Schülern wie kaum ein anderer.

 

Kooperation mit Campus Technicus

 

Als größte Schule im Salzlandkreis viel die Wahl schließlich auf das Campus Technicus. Christine Brauns, Schulleiterin der Sekundarschule Campus Technicus ist von diesem Projekt begeistert, setzt aber vor allem auf Nachhaltigkeit. Das Camp muss nachwirken, immer wieder sollte das Camp aufgegriffen und neue Höhepunkte gesetzt werden.

 

Bundesprogramm „Demokratie leben!“

 

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ steht für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander. Menschen engagieren sich unter anderem in lokalen Partnerschaften für Demokratie, in Landes-Demokratiezentren und in verschiedenen Modellprojekten.

 

Initiator Stiftung Ev. Jugendhilfe St. Johannis

 

Die Netzwerkstelle des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ im Salzlandkreis ist in der Stiftung Ev. Jugendhilfe St. Johannis Bernburg. Luisa Liebefinke erklärt, worum es in diesem Projekt geht. Die Motivation ist, sich im Rahmen von „Demokratie leben!“ für ein tolerantes, friedliches Zusammenleben in der Gesellschaft einzusetzen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0