· 

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Anzeige
Anzeige

Staßfurt (Diebstahl aus Pkw)

 

In der Zeit von Montag bis Freitag hatte ein 29-jähriger Mann aus Staßfurt seinen Opel Vectra im Athenslebener Weg abgeparkt. Diese Zeit nutzten Unbekannte, um zunächst eine Scheibe des Pkw einzuschlagen und anschließend das Autoradio zu entwenden. Weiter wurde der Motorraum geöffnet und die Batterie entwendet. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

 

Aschersleben (Unfallflucht)

 

Am Freitag in der Zeit von 12:00 – 13:00 Uhr parkte ein 52-jähriger Mann aus Baden-Württemberg seinen Toyota Corolla in der Oberstraße Höhe Nr. 63 am rechten Fahrbahnrand. In dieser Zeit muss ein anderes Fahrzeug gegen den linken Außenspiegel des Pkw gefahren sein, so dass dieser völlig zerstört wurde. Der Unfallverursacher verließ demnach pflichtwidrig den Unfallort. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

 

Am Freitag in der Zeit von 16:00 Uhr – 23:30 Uhr entwendeten Unbekannte ein in der Wilhelm-Helge-Straße abgestelltes Mifa-Fahrrad, welches dort ungesichert stand. Hinweise zum Diebstahl bitte an die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0.

 

Egeln (Sachbeschädigung an zwei Pkw)

 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben bislang unbekannte Täter die Seitenscheiben von zwei geparkten Pkw eingeworfen. Ein Fahrzeug stand auf dem Markt in Egeln, der zweite Pkw stand in der Magdeburger Straße. Bei diesem Pkw wurde zudem der Lack großflächig zerkratzt. Täterhinweise nimmt die Polizei im Salzlandkreis entgegen, Tel.: 03471-3790.

 

Schönebeck (Fahren unter Alkohol)

 

Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung in der Magdeburger Straße in Schönebeck einen Pkw Opel Corsa. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch bei dem 28-jährigen Fahrer festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,63 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Am Sonntagmorgen wurde in der Richard-Rösicke-Straße in Bernburg eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Insgesamt wurden 8 Verstöße festgestellt, die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 49 km/h bei erlaubten 30 km/h.

 

Bernburg (Fund einer Schlange)

 

Am Samstagmittag wurde die Polizei in Bernburg zu einem ungewöhnlichen Einsatz in die Straße „Vor dem Nienburger Tor“ in Bernburg gerufen. Ein Anwohner hatte eine Schlange vor seinem Wohnhaus entdeckt und diese bereits eingefangen. Später stellte sich heraus, dass es sich um eine Kornnatter handelt, die nicht giftig ist, in dieser Region jedoch nicht vorkommt. Sie wurde zunächst an den Tierpark Bernburg übergeben.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Surfer (Montag, 26 März 2018 10:03)

    Dessau: Auf Kaufland-Parkplatz 19-Jährige mit Messer attackiert - Täter flüchten (Bei den Tatverdächtigen soll es sich um etwa 18 Jahre alte Männer schlanker Statur und ausländischer Herkunft handeln.)
    https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/auf-kaufland-parkplatz-19-jaehrige-mit-messer-attackiert---taeter-fluechten-29915594

    Hannover: ''Männer'' stechen mit Messer auf 18-Jährigen ein. Plötzlich sprühten die beiden Männer dem 18-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht und schlugen und stachen auf ihn ein. Danach flüchteten sie.
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hannover-Maenner-stechen-mit-Messer-auf-18-Jaehrigen-ein

    Burgwedel: Messerattacke: Jugendlicher (17 jähriger Syrer)in U-Haft, Frau(24)weiter in Lebensgefahr
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Burgwedel-Messerstecherei-vor-Edeka-Supermarkt-bei-Hannover

    Dresden: Rentnerinnen in Dresden überfallen - 21-Jähriger Tunesier festgenommen. (wei Männer im Stadtteil Striesen eine 88-Jährige zu Boden gestoßen und ihre Einkaufstasche gestohlen. Die Seniorin brach sich bei dem Sturz das Becken.
    https://www.mdr.de/sachsen/dresden/rentnerinnen-ueberfall-dresden-100.html

  • #2

    K. (Montag, 26 März 2018 11:32)

    Oh mein Gott, so viele!

  • #3

    Surfer (Montag, 26 März 2018 12:37)

    Zur Vollständigkeit:
    BLUTIGES WOCHENENDE: Messerattacken in ganz Deutschland

    https://www.bild.de/regional/hannover/messer/messer-attacken-in-ganz-deutschland-55206250.bild.html