· 

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Anzeige
Anzeige

Schönebeck (Diebstahl aus Kraftfahrzeugen)

 

Am Sonntagnachmittag wurde aus einem in der Eggersdorfer Straße abgestellten PKW eine rote Damenhandtasche entwendet. Die Beifahrerin hatte diese beim Verlassen des Fahrzeuges, scheinbar für die späteren Täter sichtbar, im Handschuhfach des Fahrzeuges abgelegt. Das Fahrzeug war dann zwischen 14:00 und 14:35 Uhr verschlossen abgestellt. Als die Eigentümer zurückkehrten, bemerkten sie die eingeschlagene Seitenscheibe und dann den Diebstahl der Handtasche. In der Handtasche befand sich neben Bargeld und diversen Ausweispapieren auch der Schlüssel zur Wohnung. Das wechseln des Schlosses wurde seitens der Beamten angeregt. Zeugenhinweise liegen bisher nicht vor.

 

L63 nahe Brumby (Diebstahl auf einer Baustelle)

 

Unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende widerrechtlich Zugang zu einer Ausgrabungsstätte nahe Brumby. Hier wurde der Baucontainer aufgebrochen und durchsucht. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurde eine Baggerschaufel entwendet. Die Baustelle wurde laut Spurenlage mit einem Fahrzeug befahren, welches zum Abtransport der Baggerschaufel verwendet wurde.

 

Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

 

In der Andreasstraße wurden am Wochenende die beiden amtlichen Kennzeichen BBG-TJ 81 entwendet. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug am Samstagmittag, gegen 12:00 Uhr dort abgestellt. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen, gegen 07:10 Uhr bemerkt. Zu weiteren Beschädigungen am Fahrzeug kam es augenscheinlich nicht. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndung wurde eingeleitet.

 

Sachsendorf (Kennzeichendiebstahl)

 

Auf dem Gelände einer Biogasanlage am Saale-Dreieck wurden am Wochenende die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-BG 123 entwendet. Der Nutzer hatte den Sattelzug Freitagmittag, gegen 12:15 Uhr dort abgestellt. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen, gegen 07:30 Uhr bemerkt. Zu weiteren Beschädigungen am Fahrzeug kam es augenscheinlich nicht. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndung wurde eingeleitet.

 

Großmühlingen (Diebstahl von Baggerteilen)

 

Am Wochenende verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Firmengelände in der Schützenstraße. Nachdem sie den Maschendrahtzaun durchtrennt hatten, wurde scheinbar zielgerichtet ein Kompaktbagger angegriffen. Die Täter entwendeten die Schnellwechselvorrichtung und einen Tiefenlöffel (600 mm).

 

Aschersleben (Einbruchsdiebstahl)

 

Unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende gewaltsam Zugang zum Lagercontainer eines Autohauses in der Siemensstraße. Die metallene Wand wurde aufgetrennt und aufgebogen, hierdurch gelangten die Täter in das Reifenlager. Nach Angaben eines Mitarbeiters wird der Gesamtschaden mit etwa 20.000.-€ beziffert, eine detaillierte Schadensaufstellung liegt noch nicht vor.

 

Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

 

Auf einem Betriebsgelände im Friedenshaller Ring wurden am Wochenende die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-DZ 150 entwendet. Der Transporter wurde Freitagmittag, gegen 13:45 Uhr dort abgestellt. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr bemerkt. Zu weiteren Beschädigungen am Fahrzeug kam es augenscheinlich nicht. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndung wurde eingeleitet.

 

Aschersleben (Diebstahl eines Anhängers)

 

Am Wochenende wurde von einem Privatgrundstück in der Worthstraße ein Anhänger der Marke Stema entwendet. Am Anhänger befand sich das amtliche Kennzeichen ASL-AP 11. Das Hoftor wurde durch die Täter gewaltsam geöffnet und der Anhänger abtransportiert. Hinweise zu den Tätern oder zeugen liegen derzeit nicht vor.

 

Calbe (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Montag, um 11:58 Uhr, wurde in der Magdeburger Straße ein Fußgänger von einem PKW gestreift und kam zu Fall. Der 74-jährige Mann hatte aus bisher unbekanntem Grund die Fahrbahn betreten. Die 78-jährige Fahrerin versuchte noch auszuweichen, erfasste den Mann aber mit dem linken Seitenspiegel. Der Mann kam durch den Anstoß zu Fall und zog sich schwere Verletzungen am Fußgelenk zu. Er wurde ins Klinikum Schönebeck verbracht und dort stationär aufgenommen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Surfer (Montag, 26 März 2018 16:27)

    Bochum: 84-Jährige in Bochum ausgeraubt: Danach kann das Opfer ihre Medikamente in der Apotheke nicht bezahlen.
    Kennst du den Täter?
    Der Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein und soll Handschuhe getragen sowie „südländisch“ ausgesehen haben.

    https://www.derwesten.de/staedte/bochum/84-jaehrige-in-bochum-ausgeraubt-danach-kann-das-opfer-ihre-medikamente-in-der-apotheke-nicht-bezahlen-id213825583.html

  • #2

    Surfer (Montag, 26 März 2018 16:35)

    Dessau: Auf Kaufland-Parkplatz 19-Jährige mit Messer attackiert - Täter flüchten
    Bei den Tatverdächtigen soll es sich um etwa 18 Jahre alte Männer schlanker Statur und ausländischer Herkunft

    https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/auf-kaufland-parkplatz-19-jaehrige-mit-messer-attackiert---taeter-fluechten-29915594

  • #3

    Surfer (Montag, 26 März 2018 16:41)

    Hallo/Saale: Die Polizei in Halle sucht nach einem Ladendiebstahl nach einem unbekannten ''Mann''.

    https://www.mz-web.de/halle-saale/oeffentlichkeitsfahndung-in-halle-polizei-sucht-den-ladendieb-vom-bruchsee-29927096

  • #4

    Surfer (Dienstag, 27 März 2018 09:11)

    Randalierer in Hagenow : Polizei stoppt Täter (18-Jähriger Iraker) ach Randale, „Allahu akbar“, brüllte er durch die Straßen, stieß übelste sexistische Beschimpfungen aus, warf Leuten Bierflaschen an den Kopf, zertrümmerte Auto- und Fensterscheiben, verletzte einen Passanten und griff schließlich auch noch einen Iraker mit dem Messer an.

    https://www.svz.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/polizei-stoppt-taeter-nach-randale-id19427811.html