· 

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Anzeige
Anzeige

Barby (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

 

Am Dienstagmorgen kontrollierte die Polizei in der Calbenser Straße den 30-jährigen Fahrer eines Mercedes. Der Mann war dem Beamten aus vorangegangen Kontrollen bereits bekannt. Einen Führerschein konnte er dem kontrollierenden Regionalbereichsbeamten nicht aushändigen und gab an, diesen vergessen zu haben. Die Kontrolle in den polizeilichen Informationssystemen ergab allerdings, dass der Mann aus Barby nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Fahrzeugschlüssel wurden zur Verhinderung der Weiterfahrt sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Calbe (Diebstahl auf einer Baustelle)

 

In der Nacht zu Dienstag wurde von einer Baustelle im Gewerbegebiet Ost ein Hydraulikstemmmeißel entwendet. Der Stemmmeißel hat ein Eigengewicht von etwa 200 kg, kann also schlecht allein bewegt oder weggetragen werden. Zusätzlich dar der auf der Baustelle abgelegte Stemmmeißel mit einer Baggerschaufel gesichert, die darauf abgelegt und durch den Bagger selbst gesichert war. Dem Unternehmen entstand ein Schaden von mindestens 3500.-€

 

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

In der Nacht zu Dienstag drangen unbekannte Täter in einen Imbiss am Louis-Braille-Platz ein. Sie verschafften sich durch eines der Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten. Hier wurden zielgerichtet die drei Glücksspielautomaten angegriffen und die Geldkassetten entwendet. Weiterhin wurde der Zigarettenautomat beschädigt, aber nicht geöffnet. Aus dem Servicebereich wurden zwei Schneidmaschinen für Döner und ein Toaster entwendet.

 

Calbe (Einbruchsdiebstahl)

 

Im Zeitraum zwischen Sonntagabend 22:00 Uhr und Dienstagmorgen 07:00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Gaststätte im Dammweg. Nachdem sie eines der Fenster aufgebrochen hatten durchsuchten sie die Schubladen im Bereich des Ausschanks. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurden ein Fachbildfernseher und zwei Bleche mit Kuchen entwendet. Eine detaillierte Schadensaufstellung liegt noch nicht vor.

 

Bernburg (Diebstahl von Arbeitsgeräten)

 

In der Nacht zu Dienstag wurden von der Ladefläche eines Transporters, ein Rüttler und das dazugehörige Aggregat entwendet. Die Geräte waren mit Spanngurten gesichert, welche nicht über eines zusätzlich Sicherung verfügten. Das Firmenfahrzeug war im Krummacherring, vor dem Grundstück 4 abgestellt.

 

Aschersleben (Mopeddiebstahl)

 

Am Montagabend wurde im Bereich des Bestehornparkes in der Wilhelmstraße ein Moped der Marke KSR, TR 50SM entwendet. Der Eigentümer hatte das Moped gegen 20:15 Uhr dort abgestellt und sich zum Fußball begeben. Als er das Moped um 22:00 Uhr wieder nutzen wollte, war es verschwunden. Das eingerastete Lenkradschloss konnte den Diebstahl scheinbar nicht verhindern. Am Moped befand sich das Versicherungskennzeichen RAX 553. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Hecklingen (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 07:30 und 12:45 Uhr, an der Hermann-Danz-Straße, in Fahrtrichtung Staßfurter Straße, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 261 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 9 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. Den 9 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt, der Schnellste wurde mit 69 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Surfer (Mittwoch, 28 März 2018 09:33)

    Kontrolle eskaliert: Aggressive Männergruppe schlägt und würgt Zugbegleiterin
    Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:
    - etwa 20 Jahre alt
    - circa 1,70 Meter groß
    - südländisches Aussehen
    - kurze schwarze Haare
    - bekleidet mit einer khakifarbenen Tarnfleckjacke mit passendem Stirnband (Bandana).

    https://wize.life/themen/kategorie/fahndung/artikel/67867/kontrolle-eskaliert-aggressive-maennergruppe-schlaegt-und-wuergt-zugbegleiterin


    Duisburg
    Ausnahmezustand in Duisburg-Hamborn: 80 Männer randalieren mit Waffen auf Altmarkt - Polizei stellt Macheten sicher. (Ein Großteil der Personen soll eine Volksgruppe mit einem libanesischen Migrationshintergrund sein.)

    https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/ausnahmezustand-in-duisburg-hamborn-80-personen-randalieren-auf-altmarkt-100-polizisten-im-einsatz-id213863695.html

  • #2

    Surfer (Mittwoch, 28 März 2018 15:02)

    Großeinsatz der Polizei in Plauen: 200 Menschen überwiegend ausländischer Herkunft, die sich gegen 18.30 Uhr in zwei Gruppen gegenüberstanden. Es sei keine Auseinandersetzung zwischen Deutschen und Ausländern gewesen. (Die Polizei trennte die Gruppierungen, wobei es zu Verfolgungsszenen im Innenstadtbereich gekommen sein soll)

    https://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Grosseinsatz-der-Polizei-in-Plauen-artikel10166650.php

  • #3

    Surfer (Mittwoch, 28 März 2018 15:05)

    Gotha/Thüringen: Gruppe drischt mit Ketten und Steinen auf Männer ein. Eine größere Gruppe hat sich in Gotha am Coburger Platz am Samstagnachmittag eine massiv gewalttätige Schlägerei geliefert. Zwei polnische Staatsangehörige seien dabei von mehreren dunkelhäutigen Personen verdroschen worden, heißt es von der Polizei.

    https://www.thueringen24.de/thueringen/article213846899/Gruppe-drischt-mit-Ketten-und-Steinen-auf-Maenner-ein.html