· 

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Anzeige
Anzeige

Förderstedt   (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Montag gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Alten Üllnitzer Straße. Der oder die Täter drangen durch das Aufhebeln eines Kellerfensters in das Gebäude ein und durchsuchten alle Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein Flachbildfernseher der Marke Nordmende entwendet. Der Abtransport und Zugang zum umfriedeten Grundstück erfolgte üb den Zaun im Gartenbereich hinter dem Haus.

 

Westeregeln   (Diebstahl an Baufahrzeugen)

Unbekannte Täter haben am Wochenende von einem auf der Baustelle abgestellten Hydraulikbagger eine Grabenräumschaufel und einen 30iger Grabenlöffel entwendet. Das Fahrzeug war auf der umfriedeten Baustelle im Bereich Plan abgestellt. Die Tatzeit konnte zwischen Samstagnachmittag 14:30 und Sonntagmorgen 08:30 Uhr eingegrenzt werden. Hinweise zu möglichen Tätern liegen derzeit nicht vor.

 

Glöthe   (Kennzeichendiebstahl)

In der Nacht zu Montag wurden von einem in der Kastanienstraße abgestellten PKW die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-E 928 entwendet. Durch den Diebstahl entstanden augenscheinlich keine weiteren Schäden am Fahrzeug. Eine anderweitige Verwendung wurde der Polizei bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Groß Börnecke   (Kennzeichendiebstahl)

In der Nacht zu Montag wurden von einem in der Straße Am Tore abgestellten PKW die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-JH 897 entwendet. Durch den Diebstahl entstanden augenscheinlich keine weiteren Schäden am Fahrzeug. Eine anderweitige Verwendung wurde der Polizei bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Schneidlingen   (Kennzeichendiebstahl)

Am Wochenende wurden von einem in der Hospitalstraße abgestellten Firmenfahrzeug die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-KS 440 entwendet. Durch den Diebstahl entstanden augenscheinlich keine weiteren Schäden am Fahrzeug. Eine anderweitige Verwendung wurde der Polizei bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Bernburg   (Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr)

Am Sonntagabend wurden im Bereich der Fischergasse Steine auf die Fahrbahn geworfen. Ein Fahrzeug musste stark abbremsen um einen Unfall zu vermeiden. Der Fahrer bemerkte 5 Jugendliche im Bereich der Schlossmauer, die als Werfer der Steine in Frage kamen. Er dokumentierte die Steinwürfe fotografisch. Die Bilder wurden den eintreffenden Beamten gezeigt. Anhand des Bildmaterials konnten die Jugendlichen und Kinder wenig später im Nahbereich festgestellt und identifiziert werden. Die Ermittlungen dauern an, Personen oder Sachen kamen nach bisher vorliegenden Informationen nicht zu Schaden.

 

Staßfurt   (Einbruchsdiebstahl)

Am Sonntag wurde aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Hohenerxlebener Straße ein Damenfahrrad entwendet. Die mögliche Tatzeit konnte zwischen 10:30 und 13:20 Uhr eingegrenzt werden. Der unbekannte Täter hatte sich Zugang zum Hausflur verschafft und hatte das Rad, welches mit einem Seilschloss am Vorderrad gesichert war, entwendet. Zeugen hatten gegen 12:45 Uhr einen jungen Mann gesehen, der sich mit einem Fahrrad aus dem Haus entfernte. Hinweise zu dieser Person oder dessen Identität liegen aber nicht vor.

 

Unseburg   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Montag, zwischen 07:30 und 13:00 Uhr, an der Walter-Husemann-Straße, in Fahrtrichtung Borne, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 305 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 19 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 19 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 2 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 75 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook