· 

Salzlandkreis beteiligte sich am Mädchen- und Jungen-Zukunftstag

Foto: Salzlandkreis
Foto: Salzlandkreis

Am Donnerstag nutzten 9 Schülerinnen und Schüler zum Zukunftstag die Gelegenheit die Verwaltung des Salzlandkreises mal von der anderen Seite zu betrachten.


Werbung
Werbung

Nach der Begrüßung durch den Fachdienstleiter Zentrale Steuerung, Herrn Michling und der Ausbildungsleiterin Frau Jansen, wurde den Schülern durch die Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres gezeigt, dass das Arbeiten in die Kreisverwaltung durchaus spannend und aufregend sein kann.

 

Ihnen wurden viele interessante Dinge bis hin zur Geschichte des Salzlandkreises nähergebracht und natürlich wurde der Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r Fachrichtung Kommunalverwaltung vorgestellt. Hier gab es allerlei Informationen über die Ausbildung im öffentlichen Dienst im Allgemeinen, über Bewerbungsvoraussetzungen, Bewerbungsunterlagen und natürlich über den Inhalt und Ablauf der Ausbildung von A bis Z.

 

Auf dem Programm standen unter anderem ein Besuch des Büros des Chefs der Verwaltung, des Kreistagsbüros, des Fachdienstes Jugend und Familie und des Fachdienstes Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst. Hier erhielten die Schüler im Gespräch mit den Mitarbeitern Einblicke in die Arbeit einer Verwaltung und in die Tätigkeiten einer/s Verwaltungsfachangestellten.

 

Nach dem gemeinsamen Mittagsessen erkundeten die Schüler dann was unser IT-Team in ihren „heiligen Hallen“ so treibt.

 

Um 14:30 Uhr neigte sich ein abwechslungsreicher Tag dem Ende zu. Die Auszubildenden und Mitarbeiter, welche die Schüler den Tag über betreuten, sind natürlich gespannt, ob man den einen oder anderen Schüler so begeistern konnte, dass man ihn oder sie in ein paar Jahren als Auszubildenden wieder sieht.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook