· 

Umzug der KfZ Zulassugsstelle für Ende Juni geplant

Ende Juni wird die KfZ-Zulassungstelle des Salzlandkreises und die Führerscheinmeldestelle in das PEP Einkaufszentrum in Bernburg ziehen.


Werbung
Werbung

 

Voraussichtlich wird die KfZ-Zulassungstelle des Salzlandkreises und die Führerscheinmeldestelle Ende Juni in das PEP Einkaufszentrum in Bernburg ziehen. Die Bereiche Kfz-Zulassung, Bürgerbüro, Fahrerlaubnisbehörde, Verkehrsorganisation, Gewerblicher Kraftverkehr und ÖPNV werden vom Kreishaus II in der Beethovenstraße auf den PEP Markt in Bernburg umziehen.

 

Die erforderlichen Arbeiten gehen langsam dem Ende entgegen. In den rund 700 qm des ehemaligen Hammer-Fachmarktes haben umfangreiche Umbaumaßnahmen von einer Ladenfläche in einem Bürokomplex statt gefunden.

 

Die Gründe für den Umzug sind die Kapazitätsprobleme der Kreisverwaltung und die Kostenersparnis der Anmietung von Büroflächen. Alternativ wäre der Umbau der ehemaligen Berufsschule in Roschwitz oder ein Neubau auf dem abgerissenen Grundstück des Makarenko-Hauses am Rheineplatz gewesen, jedoch wären beide Varianten wesentlich teurer geworden, als die Entscheidung für den PEP Markt.

 

Für den neuen Standort sprechen zusätzlich mehrere Faktoren, zum einen den barrierefreien Zugang, zum anderen kostenfreie Parkplätze und eine gute Busanbindung.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: