· 

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Könnern   (Diebstahl aus Kraftfahrzeugen)

Am Donnerstagmorgen wurde aus einem in der Bahnhofstraße abgestellten Dienstfahrzeug der mobilen Pflege eine Handtasche entwendet. Die Fahrerin hatte das Fahrzeug, gegen 06:40 Uhr, auf Höhe des Grundstücks 3 abgestellt und sich zur Patientin begeben. Als sie nach etwa 30 Minuten zurückkehrte bemerkte sie die eingeschlagene Scheibe der Beifahrertür. Die im Fußbereich der Beifahrerseite zurückgelassene Handtasche war verschwunden.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass ein Fahrzeug kein Tresor ist, selbst wenn Wertsachen nicht offen sichtbar im Fahrzeug belassen werden! In manchen Fällen reichte selbst der zurückgelassene Euro für den Einkaufskorb aus, um die Täter zum Einschlagen der Scheibe anzuregen. Zumeist sind die späteren Täter beim Verlassen des Fahrzeuges bereits in der Nähe!

 

Bernburg   (Einbruchsdiebstahl)

Am Donnerstagmittag wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Richard-Wagner-Straße sechs aufgebrochene Keller festgestellt. Die Vorhängeschlösser wurden gewaltsam geöffnet und die Keller betreten. Ob und welche Gegenstände entwendet wurden ist bisher nicht bekannt. Die Schadensaufstellungen der einzelnen Mieter liegen derzeit nicht vor. Die Hauseingangstür selbst ist geschlossen, allerdings nicht verschlossen. Frische Hebelspuren konnten hier allerdings nicht festgestellt werden.

 

Hoym   (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen dem 22. Und dem 24. Mai gewaltsam Zugang zum Lager eines Firmengeländes in der Haeckelstraße. Aus dem Lager wurden insgesamt 24 Gasflaschen entwendet. Die Tatzeit konnte auf die letzten drei Tage eingegrenzt werden. Hinweise zu Tätern oder Zeugen liegen derzeit nicht vor. Es fehlen 20 Flaschen je 11 kg und 4 Flaschen je 5kg.

 

Schönebeck   (Brand in einer Spielhalle)

Am Mittwochabend wurde ein Schwelbrand in einer Spielhalle in der Friedrichstraße gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, es entstand Sachschaden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, derzeit ist ein technischer Defekt die vorläufige Brandursache. Eine Fremdeinwirkung kann nach bisherigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden. Der entstandene Sachschaden wird ohne Gutachten auf etwa 50.000,- Euro beziffert.

 

Calbe   (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Donnerstagmorgen, um 00:43 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Barbyer Straße einen 31-jährigen Radfahrer. Der Mann war mit einem nur zum Teil beleuchteten Fahrrad unterwegs und fuhr teilweise starke Schlangenlinien. Während der Kontrolle wurde zudem starker Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 2,07 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Rahmen dessen wurde auch die Entnahme einer Blutprobe realisiert.

 

Cochstedt   (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Mittwochnachmittag kontrollierte die Polizei einen 33-jährigen Mann aus Reinstedt, welcher mit seinem PKW in der Friedensstraße festgestellt wurde. Während d er Kontrolle gab er den Beamten zu verstehen, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Weiterhin stellten die Beamten typische Hinweise fest, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hinwiesen. Ein freiwilliger Test reagierte positiv auf Amphetamine. Die Weiterfahrt und das zukünftige Führen von Kraftfahrzeugen wurden untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Schönebeck   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 08:45 und 12:15 Uhr, an der Chausseestraße, in Fahrtrichtung Biere, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 263 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 11 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. Den 11 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt, der Schnellste wurde mit 67 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0