· 

Deutsche Hochschulmeisterschaft im Bogenschießen

Am 8. und 9. Juni 2018 findet an der Hochschule Anhalt am Standort Köthen die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Bogenschießen statt.


Am 8. und 9. Juni 2018 findet an der Hochschule Anhalt am Standort Köthen die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Bogenschießen statt. In drei Disziplinen kämpfen ca. 60 Athletinnen und Athleten in dem Stadion an der Rüsternbreite CFC Germania Köthen um den Titel.

 

Los geht es am Freitag, dem 08.06.2018 ab 14:00 Uhr, mit einem „Rookie - Wettkampf“. Am Samstag beginnt um 10:00 Uhr die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM). Zeitgleich wird ein vielseitiges Rahmenprogramm für Jung und Alt geboten. Für die kleinen Gäste gibt es Zielspiele und einen Bastelbereich, in dem unter Anleitung eigene Bögen und Pfeile hergestellt werden können. Die Erwachsen dürfen an verschiedenen Ständen ihre Fitness und Beweglichkeit testen. Neben einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen, ist auch an den Imbissständen ganztags für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Wer selbst einen Bogen in die Hand nehmen möchte, kann dies bei der DHM in Köthen tun. Mit Unterstützung der Bogenschützen des Hochschulsports und ansässigen Vereinen, die das nötige Equipment und das fachliche Wissen für jegliche Fragen rund um den Bogensport liefern, werden in einem extra abgesicherten Bereich Zielscheiben aufgebaut, an denen jeder sein Talent im Bogenschießen testen kann.

 

Am Abend ist ein Jeder eingeladen, den Grillabend zu genießen und beim spannenden Nachtturnier zuzuschauen. Eindrucksvoll treffen die Schützen in der Dunkelheit auf leuchtende Zielscheiben.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: