· 

Tag der offenen Tür bei der Polizeihochschule Aschersleben

Die in den Jahren 2009 bis 2011 umfangreich sanierte Liegenschaft ist den Erfordernissen eines modernen Studiums und einer modernen Ausbildung angepasst und entsprechend ausgestattet. Davon können Sie sich auch zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 16. Juni von 10 - 15 Uhr alle Besucher ein Bild machen.


Die in den Jahren 2009 bis 2011 umfangreich sanierte Liegenschaft ist den Erfordernissen eines modernen Studiums und einer modernen Ausbildung angepasst und entsprechend ausgestattet. Davon können Sie sich auch zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 16. Juni von 10 - 15 Uhr alle Besucher ein Bild machen.

 

Wenn Sie sich für den Beruf einer Polizeibeamtin, eines Polizeibeamten interessieren, warten an diesem Tage Informationen zur Bewerbung, zum Eignungsauswahlverfahren, zum Studium und zur Ausbildung.

 

ACHTUNG! Berufsinteressenten haben die Möglichkeit an diesem Tag Teildisziplinen zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens in Silber abzulegen.

 

Disziplinen:

 

Schnelligkeit (100 m)

Ausdauer (800 m, 3.000 m)

Koordination (Seilspringen, Weitsprung, Schleuderball)

Kraft (Standweitsprung, Wurfball, Medizinballstoßen)

Eine Urkunde kann nur ausgestellt werden, wenn eine Schwimmbefähigung nachgewiesen wird.

 

Bitte Sportsachen mitbringen! (Duschmöglichkeiten sind vorhanden)

 

Tests in Anlehnung an das Eignungsauswahlverfahren  - Deutsch- und Wissenstest

 

  • Fragen zur polizeilichen Diensttauglichkeit beantwortet das Polizeiärztliche Zentrum 
  • Dozentenpoints - Vertreter des Lehrpersonals stehen zu Fragen rund um die Ausbildung und des Studiums zur Verfügung
  • Kommunikationstest und Stressanalyse
  • Vorstellung des Trainingszentrums für Einsatz, Führung und Kommunikation (TEFKOM)
  • Einblicke in die kriminalistische Spezialaus- und -fortbildung (Tatortwohnung, Außentatort)

 

Vorführungen

  • Polizeiliches Handlungstraining
  • Einsatzbezogene Selbstverteidigung
  • Diensthunde

 

Informationen über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten innerhalb der Polizei „Straße der Einsatzgebiete“

 

  • —Schutz- und Wasserschutzpolizei
  • —Landesbereitschaftspolizei mit Spezialtechnik (Polizei-Hubschrauber und Wasserwerfer) 
  • Landeskriminalamt mit Spezialeinsatzkommando, Tatortgruppe, Personenschutz, Präventionsmobil
  • Kampfmittelbeseitigungsdienst des Technischen Polizeiamts

 

Informationsstände

 

  • —Internationales Zentrum der Polizei Sachsen-Anhalt
  • Verkehrswacht Aschersleben e.V. mit einem Überschlagsimulator, Gurtschlitten u.v.m.
  • Berufsvertretungen
  • Karriereberatung der Bundeswehr

 

Kinderanimation

 

musikalische Überraschung



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!