· 

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Baalberge (Einbruchdiebstahl)

Montagnachmittag, gegen 16:21 Uhr, wird der Einbruch in einem Einfamilienhaus gemeldet. Zum gegenwärtigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass sich die Eigentümer im Urlaub befinden. Durch Bekannte, welche das Wohnhaus in unregelmäßigen Zeiträumen aufsuchen wurde der Einbruch festgestellt und gemeldet.

Unbekannte Täter öffneten unter Anwendung von Gewalt ein Fenster und betraten so das Einfamilienhaus. Hier wurden alle Räume sowie die darin befindlichen Schränke durchsucht. Zum erlangten Diebesgut können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern.  

 

Bernburg (Brand eines leerstehenden Wohnhauses)

Montagnachmittag, gegen 18:47 Uhr, wird über die Rettungsleitstelle der Brand eines leerstehenden Wohnhauses am Weinberg gemeldet.

Am Brandort wurde durch die eingesetzten Kräfte festgestellt, dass durch Unbefugte das Wohnhaus betreten und im Inneren eine Feuerstelle entfacht worden ist. Nach jetzigem Ermittlungsstand sind keine Schäden eingetreten.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Egeln (Einbruchdiebstahl)

Dienstagmorgen, gegen 01:31 Uhr, wird ein Einbruch in einem Discounter in der Magdeburger Straße gemeldet.

Durch unbekannte Täter wurde unter Anwendung von Gewalt die Eingangstür aufgehebelt und das Objekt betreten. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurden gezielt Tabakwaren entwendet. Zur Schadenshöhe können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern.

 

Unseburg   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Montag, zwischen 15:17 und 20:47 Uhr, an der Walter-Husemann-Straße, in Fahrtrichtung Neu Staßfurt, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 214 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 6 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 2 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 4 Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 85 km/h gemessen.

 

Peißen   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 07:00 und 09:00 Uhr, an der Peißener Hauptstraße, in Fahrtrichtung Bebitz, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 187 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 5 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 4 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 1 Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, welcher mit 80 km/h gemessen wurde.

 

Bernburg   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 09:50 und 12:50 Uhr, an der Dessauer Straße, in Fahrtrichtung Stadteinwärts, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 498 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 6 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 3 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 3 Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 82 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: