· 

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Brumby (Diebstahl eines Teppichs)

 

Am frühen Freitagmorgen wurde von bisher unbekannten Tätern ein grüner Teppich mit der Aufschrift „Bitte hier bestellen“ vor einem Schnellrestaurant am Heidfuchsberg entwendet. Mehrere Zeugen hatten dort zwei Männer, Fahrer und Beifahrer eines Audis, beobachtet, wie sie den etwa 2x2 Meter breiten Teppich einrollten und in das Fahrzeug verluden. Sie informierten daraufhin die Filialleiterin, welche eine Strafanzeige bei der Polizei erstattete. Der Teppich trägt das große Logo einer Fastfood-Kette aus den USA.

 

Schönebeck (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Donnerstagnachmittag wurde eine 12-Jährige bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Friedrichstraße verletzt. Sie befand sich an der durch Lichtzeichen geregelten Ampelkreuzung Friedrichstraße/Am Stadtfeld und wartete dort. Als das Signal „Grün“ zeigte wollte sie nach rechts in die Straße Am Stadtfeld abbiegen. Hierbei wurde sie von einem Kleintransporter am Fuß gestreift. Sie verspürte einen Schmerz, fuhr aber vorerst weiter. Etwas später informierte sie eine Freundin von dem Vorfall und begab sich ins Klinikum. Der Fahrer des Transporters konnte ermittelt und befragt werden. Ersten Äußerungen zufolge hatte er den leichten Anstoß bemerkt, da das Mädchen aber weiterfuhr, ging er davon aus, dass alles in Ordnung sei. Die Schadensregulierung und ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurden eingeleitet.

 

Schönebeck (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

 

Am Donnerstagabend kontrollierte die Polizei in der Magdeburger Straße einen 56-jährigen Schönebecker, der mit seinem PKW unterwegs war. Während d er Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 1,29 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Rahmen dieses Verfahrens wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

 

Calbe (Suche nach Traktor und dessen Fahrer)

 

Bereits am Mittwochnachmittag, gegen um 15:25 Uhr, kam es in der Magdeburger Straße zu einem Auffahrunfall. Eine 27-jährige Fahrerin war mit ihrem PKW auf den vor ihr fahrenden Traktor aufgefahren, nachdem dieser plötzlich angehalten hatte. Der Traktor hatte den Unfall scheinbar nicht bemerkt und seine Fahrt fortgesetzt. Durch die Polizei wurde ein Unfall aufgenommen. Die Daten zum Traktor und dessen Fahrer liegen allerdings bisher nicht vor. Der Fahrer sollte sich wenn möglich bei der Polizei des Salzlandkreises melden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: