· 

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglich aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis aus den Bereichen Verkehr und Kriminalität sowie Suchmeldungen und Hinweise der Polizei.


Baalberge (Versuchter Einbruchdiebstahl)

 

Dienstagmittag, gegen 14:29 Uhr, wird der versuchte Einbruch in einem Einfamilienhaus gemeldet. Zum gegenwärtigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass eine Zeugin gegen 12.00 Uhr Geräusche an der Hauseingangstür wahrnahm aber dieser keine Beachtung schenkte. Wenig später wurden dann frische Hebelspuren an der Hauseingangstür festgestellt. Dem Täter gelang es nicht, die Hauseingangstür zu öffnen. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Aschersleben (Einbruchsdiebstahl)

 

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam Zugang zu einem Lager sowie Werkstatt von einer Firma im Seegraben. Nachdem die Holztore unter Anwendung von Gewalt geöffnet wurden sind, wurden diese betreten und zielgerichtet Fahrzeuge, Maschinen sowie Werkzeuge für Bauarbeiten entwendet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

 

Aschersleben (Einbruchdiebstahl)

 

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der German-Titow-Straße. Die unbekannten Täter hebelten an der geschlossenen aber nicht verschlossenen Eingangstür und gelangten dadurch in den Flur. Anschließend wurde scheinbar zielgerichtet der Kellerbereich aufgesucht. Es wurden insgesamt zwei Keller aufgebrochen. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde aus einem Keller ein Fahrrad der Marke Mifa entwendet. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Bernburg (Reifendiebstahl)

 

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam Zugang zu dem Außengelände eines Autohauses welches sich in der Hallesche Landstraße befindet. Hier wurde zielgerichtet von einem abgestellten Audi Q 5 alle vier Reifen entwendet. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Könnern (Stoppelackerbrand)

 

Mittwochmittag, gegen 14:09 Uhr, kam es auf einer Ackerfläche zwischen den Ortschaften Könnern und Kirchedlau zu einem Brand des dortigen Stoppelackers. Die Brandfläche hatte eine Größe von ca. 1 Hektar und konnte durch die herbeigerufene Feuerwehr gelöscht werden. Ein größerer Schaden oder das Übergreifen des Feuers konnte verhindert werden. Zum gegenwärtigen Ermittlungszeitpunkt wird von Brandstiftung ausgegangen. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern.

 

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

 

Mittwochmorgen, gegen 01:05 Uhr, kontrollierte die Polizei einen 31-jährigen Radfahrer, welcher mit einem unbeleuchteten Fahrrad und in entgegengesetzter Fahrtrichtung auf dem Radweg in Richtung Parkstraße die Bahnhofstraße befuhr. Des Weiteren befand sich auf dem Fahrradlenker eine weibliche Person. Aufgrund des Atemalkoholgeruches wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser erbrachte einen vorläufi-gen Wert von 1,92 Promille. Daraufhin wurde eine beweissichere Blutprobenentnahme angeordnet und durch einen hinzugerufenen Arzt durchgeführt. Ein Strafverfahren musste eingeleitet werden. Der Beschuldigte konnte im Anschluss an die Maßnahme seinen Weg zu Fuß fortsetzten. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 07:45 und 09:30 Uhr, am Zepziger Weg, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 79 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 5 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 5 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Der Schnellste wurde mit 46 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: