· 

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl in Bernburg

Wer kann Hinweise zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort der Personen geben? Alle sachdienlichen Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790 entgegen.


Am 26. Juni 2018 wurde eine 82-jährige Rentnerin aus Bernburg Opfer von Taschendieben. Sie wurde um 12:15 Uhr im REWE-Markt am Karlsplatz von unbekannten Frauen angesprochen, dass sie gerade Bargeld verloren hat. Daraufhin suchte sie nach ihrer Handtasche, welche allerdings verschwunden war. Sie begab sich zurück auf den Wochenmarkt, im Bereich Karlsplatz, aber auch hier konnte sie die Tasche nicht finden. In der Tasche befand sich unter anderem ein größerer Bargeldbetrag, welchen sie gegen 11:30 Uhr bei einer Bank abgehoben hatte.

 

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hierbei stellte sich heraus, dass die unbekannten Täter die Rentnerin bereits beim Abheben des Geldbetrages in der Bank beobachtet hatten. Weithin ließ sich anhand des Bildmaterials der Überwachungskameras im Bereich Karlsplatz die gezielte Verfolgung des Opfers nachvollziehen. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass es sich bei den beiden abgebildeten Personen um die unbekannten Täter handelt.

 

Wer kann Hinweise zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort der Personen geben? Alle sachdienlichen Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790 entgegen.

 


BBG LIVE App - einfach schneller informiert!