· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.


 

Egeln (Einbruch in Tankstelle)

 

In den frühen Samstagmorgenstunden verschafften sich drei unbekannte Täter, gegen 01:15 Uhr, durch Zerstören der Glaseingangstür, Zutritt zum Verkaufsraum der Tankstelle, in der Halberstädter Straße. Durch den ausgelösten Alarm ergriffen die Täter, ohne weitere Handlungen, die Flucht in einem dunkelfarbenen PKW. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugenhinweise nimmt jede Polizeidienststelle des Salzlandkreises entgegen.

 

Aschersleben (Brandermittlungen)

 

In den frühen Samstagmorgenstunden mussten auf Grund einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus, im Walkmühlenweg, die Kameraden der Feuerwehr Aschersleben ausrücken. In einem Kellerverschlag hatte Unrat gebrannt. Das Feuer konnte zeitnah durch die Kameraden abgelöscht werden. Nachdem der Hausflur gelüftet war, konnten die Bewohner, welche für die Zeitdauer des Löschvorganges das Objekt verlassen hatten, wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Vermutlich in den Nachtstunden von Freitag zu Samstag, verschaffte sich unbekannte Täterschaft, durch Übersteigen einer Grundstücksmauer, Zutritt zu einem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Friedrichstraße. Aus dem Fahrradständer wurden zwei abgestellte Fahrräder entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt mögliche Zeugenhinweise gern entgegen.

 

Egeln (Diebstahl von Kennzeichen)

 

Im Tatzeitraum von Freitag, 16:00 Uhr bis Samstag, 11:00 Uhr wurden durch unbekannte Täter beide amtliche Kennzeichentafeln SLK-PK 2 von einem, im Bereich am Markt, abgeparkten PKW entwendet. Ein Ermittlungsverfahren wurde seitens der Polizei eingeleitet.

 

Barby/ Pömmelte (Zwei aufgesprengte Zigarettenautomaten)

 

Durch derzeitig unbekannte Täterschaft wurden in den frühen Sonntagmorgenstunden, im Tatzeitraum von ca. 03:40 Uhr bis 04:45 Uhr, zwei, in den Ortschaften Barby und Pömmelte, aufgestellte Zigarettenautomaten mittels derzeitig unbekannten Sprengkörpers zerstört. Aus beiden Automaten wurden im Nachgang die Geldkassetten entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um mögliche Zeugenhinweise.

 

Schönebeck (Diebstahl eines Mopedrollers)

 

Durch Unbekannte Täter wurde, vermutlich in den Nachtstunden zum Sonntag, im Bereich Am Malzmühlenfeld, ein vor dem Wohnhaus mittels Seilschloss gesicherter Mopedroller, entwendet. Am Fahrzeug war das Versicherungskennzeichen 776HIT angebracht.

 

Schönebeck (Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss)

 

Während der Streifentätigkeit wurde am Samstagmorgen, gegen 02:15 Uhr, im Bereich Am Stadtfeld, ein 50-jähriger Schönebecker, mit seinem Fahrrad angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer war den Beamten im Vorfeld durch eine stark schwankende Fahrweise aufgefallen. Der Mann weigerte sich zunächst den Anweisungen der Beamten Folge zu leisten und äußerte mehrfach abfällige Beleidigungen gegen diese. Auf Grund des augenscheinlich starken Alkoholisierungsgrades wurde eine Blutprobenentnahme im Klinikum Magdeburg realisiert. Bei einem im Nachgang durchgeführten Atemalkoholtest erreichte der Beschuldigte einen Wert von 2,55 Promille und musste zur Ausnüchterung im Klinikum verbleiben.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Samstag im Bereich Semmelweisstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Im Messzeitraum wurden ca. 300 Fahrzeuge registriert. Insgesamt müssen sich 45 Fahrzeugführer, auf Grund von vorwerfbaren Geschwindigkeitsüberschreitungen, in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0