· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.


Cochstedt (versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten)

 

Montagnacht, gegen 01:22 Uhr, wird durch Zeugen bekannt, dass gegenwärtig eine unbekannte männliche Person versucht, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Dieser Zigarettenautomat befindet sich an der Hauswand der ehemaligen Gaststätte Goetheplatz. Der unbekannte Täter versuchte unter Anwendung von Gewalt den Zigarettenautomat im Schließbereich zu öffnen, was misslang. Trotz eines sofortigen Einsatzes und Absuche im Tatortbereich konnten keine weiteren Angaben zu der männlichen Person erlangt werden. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen hierzu aufgenommen, welche noch andauern. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

 

Am Montag, im Zeitraum von 06:00 Uhr bis 15:00 Uhr wurde ein Herrenfahrrad entwendet. Der Eigentümer hatte das Fahrrad vor dem Bahnhofsgebäude, am dortigen Fahrradständer, abgestellt und mit einem Seilschloss gegen unbefugte Nutzung oder Diebstahl gesichert. Als er das Rad wieder nutzen wollte, wurde das Fahrrad nicht mehr vorgefunden. Eine Absuche der Umgebung führte leider nicht zum Auffinden des Rades

 

Calbe (Kennzeichendiebstahl)

 

In der Nacht zu Dienstag wurde an der Große Mühlenbreite das hintere amtliche Kennzeichen SLK-A 671 entwendet. Der oder die unbekannten Täter entnahmen die Kennzeichen samt Halterung vom Fahrzeug. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Egeln (Diebstahl Kraftfahrzeug)

 

In den Nachtstunden zu Dienstag wurde ein Kraftfahrzeug vom Typ BMW entwendet. Der Eigentümer hatte den BMW mit amtlichen Kennzeichen SLK-T 6660 um 16:00 Uhr in der Wiesenstraße abgestellt und ordnungsgemäß verschlossen. Als der Eigentümer sein Kraftfahrzeug gegen 06:00 Uhr wieder nutzen wollte, stand es nicht mehr am Abstellort. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, eine Fahndungsausschreibung erfolgte.

 

Calbe (versuchter Einbruchdiebstahl)

 

In der Nacht zu Dienstag versuchten bisher unbekannte Täterschaften in eine Apotheke am Markt einzudringen. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurde versucht unter Anwendung von Gewalt ein Fenster zu öffnen. Durch die Gewalteinwirkung wurde der Holzrahmen sowie die Doppelverglaste Fensterscheibe beschädigt. Ein Eindringen in das Objekt selbst misslang, da die Alarmanlage nicht anschlug.

 

Heckligen (Drogenfahrt)

 

Montagnacht, gegen 00:35 Uhr, wurde der 31-jährige Fahrzeugführer eines Mazda in der Börnecker Straße kontrolliert. Dabei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt, welche auf den Konsum von Betäubungsmitteln schließen lassen. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Methamphetamin. Weitere illegale Drogen wurden im Kraftfahrzeug oder der Person nicht vorgefunden. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und im Polizeirevier realisiert und die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen den 31-jährigen Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren (Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz) sowie ein Bußgeldverfahren (Fahren unter Drogen § 24 a StVG) eingeleitet. Nach Beendigung der Maßnahmen wurde der 31-jährige Mann entlassen.

 

Eickendorf (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Montag, zwischen 07:35 und 12:35 Uhr, an der Bierer Straße, auf Höhe dem dortigen Kindergarten, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 170 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 15 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 11 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 4 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 66 km/h gemessen.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0