· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis


Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.


Calbe (Einbruchsdiebstahl)

 

Am Dienstagmorgen, gegen 05:00 Uhr, wurde der Einbruch in ein Firmengelände für Landtechnik im Gewerbering West festgestellt. Ein Mitarbeiter hatte am Morgen festgestellt, dass mehrere landwirtschaftliche Fahrzeuge durch unbekannte Täterschaften angegriffen und zielgerichtet die Bordcomputer entwendet wurden. Zum jetzigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass unbekannte Täterschaften unter Anwendung von Gewalt die Türschlösser der Fahrerkabinen öffneten und die darin befindlichen Bordcomputer fachgerecht ausbauten. Es entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

 

Gerbitz (Einbruchdiebstahl)

 

Montagnachmittag, gegen 15:21 Uhr, wurde festgestellt, dass unbekannte Täterschaften in ein seit kurzem leerstehendes Einfamilienhaus vom Bauernweg eingebrochen sind. Letztmalig wurde durch eine verantwortliche Person nach dem Einfamilienhaus am 10.02.2019 geschaut. Zum jetzigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass unter Anwendung von Gewalt die Hauseingangstür geöffnet und das Haus betreten wurde. Zum entwendeten Diebesgut ist bekannt, das ein gelbes Moped Typ Schwalbe, sowie ein Benzinrasenmäher entwendet wurde. Weiterhin wurden aus den Gefriertruhe Fleischwaren entwendet. Durch die Polizei wurden eine Spurensuche sowie die Ermittlungen eingeleitet.

 

Hoym (Diebstahl von Kennzeichen)

 

Montagnachmittag, gegen 16:15 Uhr wird durch einen Fahrzeughalter bekannt, dass am Wochenende durch unbekannte Täter beide amtliche Kennzeichentafeln ASL-CC 324 von einem, im Bereich Ascherslebener Straße, abgestellten PKW entwendet wurden. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Frose (Diebstahl hinteres Kennzeichen)

 

Montagnachmittag, gegen 18:00 Uhr wird bekannt, dass in den Nachtstunden von Sonnabend zu Sonntag durch unbekannte Täter die hintere amtliche Kennzeichentafeln SLK-E 161 von einem in der Schulstraße abgestellten Transporter entwendet wurden. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende auf bisher unbekannter Weise Zutritt zum umfriedeten Grundstück einer Hoch- und Tiefbaufirma in der Hegestraße. Dort angelangt wurde unter Anwendung von Gewalt die Türen zu zwei Baustellencontainer geöffnet. Weiterhin wurde eine Eingangstür zu einer Lagerhalle unter Anwendung von Gewalt geöffnet und betreten. Zum Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden, da erst eine Schadensaufstellung erfolgen muss. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Bernburg (Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung)

 

Montagmorgen, gegen 09:00 Uhr, wird durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes von Bernburg mitgeteilt, dass am zurückliegenden Wochenende unbekannte Täterschaften zwei Parkbänke vom Karlplatz, welche sich in unmittelbarer Nähe zur Sparda-Bank befinden, aus ihrer Verankerung gerissen haben. Durch die Polizei werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise zu den vermeintlichen Tätern oder zum Tathergang machen können.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!