· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis


Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.


Bernburg (Diebstahl Leichtkraftrad)

 

Donnerstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, musste der Fahrzeughalter eines Leichtkraftrades (125ccm) feststellen, dass dieses durch unbekannte entwendet wurden ist. Der Fahrzeughalter hatte sein Leichtkraftrad Typ Qingqi in orange am 27.02.2019, gegen 19:00 Uhr, in der Hegestraße abgestellt und mittels Lenkerschloss gegen unbefugten Gebrauch oder Wegnahme gesichert. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen, eine Fahndungsausschreibung nach dem Leichtkraftrad erfolgte.

 

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Donnerstagnachmittag, gegen 17:23 Uhr, wurde durch einen Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kanzlerstraße festgestellt, dass durch unbekannte Täterschaften sein Keller unter Anwendung von Gewalt geöffnet und aus diesem diversen Büchern, CD's, DVD's, Spielekarten sowie eine X-Box entwendet wurden. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern.

 

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Donnerstagnacht, bis gegen 08:30 Uhr, wurde durch unbekannte Täterschaften ein Grundstück der Friedensstraße betreten und ein im Bereich der überdachten Terrasse montierten Flachbildfernseher von der Wandhalterung abmontiert und entwendet. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern.

 

Aschersleben (Fahrraddiebstahl)

 

In den Nachtstunden zu Donnerstag, im Zeitraum von 19:45 Uhr bis 10:00 Uhr wurde ein Cityfahrrad entwendet. Die Eigentümerin hatte das Fahrrad auf dem Grundstück eines Wohnhauses Hinter der Salpeterhütte abgestellt und mit einem Kettenschloss gegen unbefugte Nutzung oder Diebstahl gesichert. Als sie das Rad wieder nutzen wollte, wurde das Fahrrad nicht mehr vorgefunden. Eine Absuche der Umgebung führte leider nicht zum Auffinden des Rades.

 

Staßfurt (Strohballenbrand)

 

Donnerstagabend, gegen 20:17 Uhr, wird über die Rettungsleitstelle bekannt, dass in der Hamsterstraße ein Strohballen brennt. Zum jetzigen Ermittlungszeitpunkt kann nachvollzogen werden, dass der auf einem Grundstück abgelegte Strohballen durch vermutlich unbekannte Täterschaft vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Zum Tatmotiv oder der Schadenshöhe können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen hierzu wurden aufgenommen. Durch die Freiwillige Feuerwehr von Staßfurt wurde der Brand gelöscht, ein Übergreifen des Feuers oder größerer Schaden konnte verhindert werden. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder auffällige Personenbewegungen am Brandort nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Barby OT Rajoch (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 17:11 und 20:41 Uhr, auf der Landstraße 63, in Fahrtrichtung Lödderitz, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 70 km/h. Im Messzeitraum passierten 176 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 12 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 9 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen 3 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 116 km/h gemessen.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!