· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis


Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.


Aschersleben (Diebstahl der hinteren Kennzeichentafel)

 

Sonntagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wird durch einen Fahrzeughalter bekannt, dass durch unbekannte Täter die hintere amtliche Kennzeichentafel SLK-V 185 von seinem, im Bereich der Halberstädter Straße, abgestellten PKW entwendet wurde. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Schönebeck (Einbruchdiebstahl)

 

Sonntagabend, gegen 19:25 Uhr, musste ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses der Krausestraße feststellen, dass in den letzten beiden Stunden unbekannte Täterschaften in drei Keller eingedrungen sind. Unter Anwendung von Gewalt wurden die Kellertüren geöffnet, betreten und durchsucht. Augenscheinlich wurde aus den angegriffenen Kellern nichts entwendet. Aus dem unverschlossenen Trockenraum wurden durch die unbekannte Täterschaften Bekleidungsgegenstände, drei Pullover, drei Jeans sowie mehrere Socken, entwendet.

 

Hohenerxleben (Verdacht eines Brandes)

 

Sonntagabend, gegen 19:05 Uhr, wurde über die Rettungsleitelle der Kaminbrand eines Wohnhauses im Birkenweg bekannt. Durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnte kurze Zeit später eine Entwarnung gegeben werden. Bei dem gemeldeten Kaminbrand handelt es sich um eine Überhitzung des Außenliegenden Edelstahlschornsteins, welcher durch die Feuerwehr gekühlt wurde. Ein Sachschaden am Gebäude ist nicht eingetreten.

 

Bernburg (Sachbeschädigung an Baufahrzeugen)

 

Montagfrüh, gegen 06:30 Uhr, wurde durch Mitarbeiter einer Tiefbaufirma festgestellt, dass an zwei Kleinbagger je eine Scheibe der Fahrerkabine mittels Steine zerstört wurden. Die Bagger wurden am Freitag, gegen 15.00 Uhr, auf eine frei zugängliche Baustelle im Bereich Kugelweg abgestellt. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Bernburg (Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung durch Brand)

 

Montagmittag, bringt der Betreiber eines Eiscafés vom Karlplatz eine Sachbeschädigung durch Brand zur Anzeige. Zum jetzigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass vor dem Eiscafé Stühle sowie Tische stehen und mittels Kette gesichert sind. Durch unbekannte Täterschaften wurden sechs dieser Stühle entnommen und in unmittelbarer Nähe die Sitzflächen aus Kunststoff in Brand gesteckt. Zum Tatzeitraum ist bekannt, dass es sich um die Nacht vom Freitag, 08.03.2019 zum Sonnabend, 09.03.2019 handelt. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Pömmelte (versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten)

 

Montagmorgen, gegen 04:30 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täterschaften einen Zigarettenautomaten, welcher in der Schönebecker Straße aufgestellt ist, unter Anwendung von Gewalt zu öffnen. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!