· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis


Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.

Reklame
Reklame

Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

 

Am 22.03.2019 wurden im Stadtgebiet Bernburg zwei Kennzeichentafeln entwendet. Am darauffolgenden Tag konnten die Kennzeichen durch eingesetzte Polizeibeamte aufgefunden und sichergestellt werden.

 

Bernburg (Drogenfahrt)

 

Am 23.03.2019 wurde ein 36-jähriger Bernburger einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde die Fahrtüchtigkeit unter anderem mit einem freiwilligen Drogenvortest überprüft. Hieraus entstand der Anfangsverdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Kokain gefahren sei. Er wurde zum Zwecke einer Blutprobenentnahme zur Dienststelle verbracht und im Anschluss aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

 

Bernburg (Diebstahl Mofa)

 

In der Nacht zum 23.03.2019 wurde einem Bernburger ein Mofa entwendet. Dieses war im Vorgarten abgestellt und durch ein Gliederschloss gesichert. Am Tatort konnten durch die Beamten Schleifspuren festgestellt werden.

 

Aschersleben (Kellereinbruch)

 

In der Nacht zum 23.03.2019 wurde in Aschersleben in einen Keller eingebrochen und diverses Werkzeug entwendet.

 

Staßfurt (Graffiti)

 

Unbekannte Täter brachten an einer Hauswand in Staßfurt in der Nacht zum 23.03.2019 zwei große Schriftzüge „1.FCM“ in blauer Sprühfarbe auf. Die Schriftzüge messen 1,40m x 0,3m bzw. 2,20m x 1m.

 

Schönebeck (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

 

In der Nacht zum 24.03.2019 wurde eine Fahrzeugführerin in der Ortslage Schönebeck kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,08‰. Die Dame wurde durch die Beamten zur Dienststelle verbracht, wo eine Blutprobe entnommen wurde. Im Anschluss wurde ihr die Weiterfahrt untersagt und sie wurde aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

 

Löderburg (Brandgeschehen)

 

Ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Löderburg wollte sich in den Morgenstunden des 24.03.2019 etwas kochen. Hierfür stellte er das Essen auf den Herd, schlief jedoch im Anschluss ein. Als der Brandmelder auslöste, wurde die Feuerwehr alarmiert und die Polizei ebenso. Glücklicherweise sind keine Personen zu Schaden gekommen. Es entstand Sachschaden am Kochtopf und Herd des Hausbesitzers.

 

Aschersleben (Brand eines Müllcontainers)

 

In der Nacht vom 23.03.2019 zum 24.03.2019 ist ein Müllcontainer durch Unbekannte entzündet worden und komplett abgebrannt. Ein in der Nähe befindliches Straßenschild ist aufgrund der Hitzeeinwirkung ebenfalls beschädigt worden.

 

Aschersleben (Drogenfahrt)

 

Während der Streifentätigkeit wurde ein 21-jähriger Aschersleber einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei entstand der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein durchgeführter Test ergab den Verdacht, dass der Fahrzeugführer vor dem Fahrtantritt Kokain konsumiert haben könnte. Im Anschluss wurde der Fahrzeugführer zur Blutprobenentnahme zur Dienststelle verbracht und danach entlassen.

 

Salzlandkreis (Begleitung eines Schwerlasttransportes)

 

Am 24.03.19 begleiteten Beamte des Polizeireviers Salzlandkreis in enger Zusammenarbeit mit Kollegen der Polizeiinspektion Dessau-Roßlau einen Teilabschnitt eines Schwerlasttransportes von der Ortslage Alsleben über die Ortschaften Bründel, Aderstedt und Bernburg bis zur Bundesstraße 6 bzw. Bundesstraße185. Hier geht es am morgigen Tage (25.03.2019) weiter zum Zielort Aken.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!