· 

Innenminister Holger Stahlknecht auf Grilltour in Bernburg


© Tanja Andrys/CDU Sachsen-Anhalt
© Tanja Andrys/CDU Sachsen-Anhalt

Am 02. Mai ist Innenminister Holger Stahlknecht von 12 - 14 Uhr auf Grilltour in Bernburg. Anlass ist der Wahlkampfauftakt der CDU mit der Aktion: "Grillen mit Stahlknecht" quer durch Sachsen-Anhalt.

Reklame
Reklame

Am 02. Mai ist Innenminister Holger Stahlknecht von 12 - 14 Uhr auf Grilltour in Bernburg. Anlass ist der Wahlkampfauftakt der CDU mit der Aktion: "Grillen mit Stahlknecht" quer durch Sachsen-Anhalt.

 

In Vorbereitung auf die Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019 hat der Landesvorsitzende der CDU Sachsen-Anhalt, Minister Holger Stahlknecht MdL, eine Grilltour quer durch Sachsen-Anhalt geplant.

 

Für die Grilltour hat der Landesvorsitzende in Zusammenarbeit mit Fleischermeister Klaus-Dieter Kohlmann aus Greppin bei Bitterfeld eine ganz besondere Bratwurst kreiert, den „Langen Anhalter“. Damit will Holger Stahlknecht bald auf Wahlkampftour gehen. Quer durch Sachsen-Anhalt soll die Aktion „Grillen mit Stahlknecht“ führen. Ziel ist, ge-meinsam mit den Mitgliedern aus den jeweiligen Kreis- und Ortsverbänden, mit den Menschen vor Ort in zwangloser Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. „Ich möchte nah bei den Bürgern sein, wissen, wo der Schuh drückt“, so Holger Stahlknecht. „Zusammen mit den Partei-Mitgliedern vor Ort wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern zeigen, dass die CDU die einzige Alternative für Sachsen-Anhalt ist.“

 

Quer durchs Land mit dem "Langen Anhalter"

 

Für den „Langen Anhalter“ hat sich Fleischermeister Klaus-Dieter Kohlmann übrigens eine besondere Rezeptur einfallen lassen – ganz nach den Wünschen des Landesvorsitzenden. Die genauen Zutaten wird er natürlich nicht verraten – nur so viel: „Nach Belieben Holger Stahlknechts ist eine Extra-Portion Knoblauch drin.“

 

Beim Pressetermin in der Fleischerei Kohlmann ist der „Lange Anhalter“ bereits verkostet worden. Stolze 23 Zentimeter ist er lang, kommt auf ein Gewicht von 126 Gramm „und kann durchaus mit der Thüringer Bratwurst mithalten“, so ein Teilnehmer. Im Vorfeld hat der Landesvorsitzende übrigens selbst Hand angelegt und die Sachsen-Anhalt-Wurst mit produziert.

 

Acht Grill-Termine noch vor der Kommunalwahl

 

Mit dem „Langen Anhalter“ im Gepäck wird die „Grillen mit Stahlknecht“-Tour am 25. März 2019 in Zörbig starten, als Wahlkampfunterstützung für den Bürgermeisterkandidaten Matthias Egert. Alle Bürger der jeweiligen Regionen sind herzlich eingeladen.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!