· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis


Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.


Barby (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Montagabend wurde ein 80-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Magdeburger Tor schwer verletzt. Anhand der bisher vorliegenden Aussagen kreuzte der Radfahrer die Straße Magdeburger Tor aus der Bahnhofstraße kommend uns hätte dort die Vorfahrt beachten müssen. Die 42-jährige Fahrzeugführerin war mit den beiden Zeugen auf der Straße Magdeburger Tor in Richtung Otto-Beckmann-Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu und war anfänglich nicht ansprechbar. Er befand sich beim Eintreffen der Polizei bereits in ärztlicher Behandlung und konnte bisher nicht befragt werden. Die Kopfverletzung wurde als lebensbedrohlich eingestuft und der Mann wurde ins Uniklinikum nach Magdeburg verbracht.

 

Staßfurt (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Dienstagmorgen wurde ein 11-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Das Kind war mit dem Rad auf dem Gehweg der Neundorfer Straße unterwegs und wechselte auf Höhe der Hausnummer 23 auf die Fahrbahn. Die aus Richtung Luisenplatz kommende Fahrzeugführerin versuchte noch zu bremsen, konnte den Zusammenstoß allerding nicht mehr vermeiden. Das Kind wurde durch den Aufprall schwer verletzt und wenig später durch einen Rettungswagen ins Klinikum Aschersleben verbracht.

 

Gatersleben (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Montagnachmittag wurde bei einem Unfall im Einmündungsbereich Bahnhofstraße / Lange Straße ein Pkw Fahrer leicht verletzt. Für den Einmündungsbereich besteht Vorfahrtsregelung durch Verkehrszeichen. Das Fahrzeug aus Richtung Bahnhofstraße muss demnach die Vorfahrt gewähren. Der Pkw nährte sich über die Bahnhofstraße um nach links in die Lange Straße abzubiegen. Anhand der bisher vorliegenden Aussagen übersah er wegen der tiefstehenden Sonne den von rechts, aus Richtung Hühnergasse kommenden Pkw. Der Fahrer dieses PKWs wurde durch den Zusammenstoß verletzt, er klagte über Schmerzen im Nackenbereich und wurde zur Behandlung ins Klinikum Aschersleben verbracht.

 

L85, Zweihausen (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Montagabend wurde der 47-jährige Fahrer eines Motorrades bei einem Unfall schwer verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war er mit seinem Motorrad auf der Landstraße 85 aus Richtung Zweihausen kommend in Richtung Alsleben unterwegs. In einer Linkskurve rutschte das Motorrad nach rechts von der Fahrbahn und geriet in den Straßengraben. Der Fahrer befand sich beim Eintreffen der Polizei bereits im Rettungswagen und wurde wenig später ins Klinikum Aschersleben verbracht. Zur Bergung des Motorrades wurde ein Abschleppdienst eingesetzt. Der Mann zog sich eine Fraktur im Oberarm zu und wird stationär behandelt.

 

Löderburg (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Montag, zwischen 16:30 und 21:00 Uhr, an der Thiestraße, in Fahrtrichtung Zentrum, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 300 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 25 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 24 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 91 km/h gemessen.

 

Schönebeck (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 10:15 und 12:30 Uhr, an der Wilhelm-Dümling-Straße, in Fahrtrichtung Barbyer Straße, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 100 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 15 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 14 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 74 km/h gemessen.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!