· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.



Bernburg (Unfall mit Personenschaden / Unfallflucht)

 

Am Sonntagabend wurde eine 28-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in der Friedensallee leicht verletzt. Die Bernburgerin war gegen 18:00 Uhr aus Richtung Schloss kommend auf Friedensallee unterwegs. Am Fahrbahnrand hatte ein PKW eingeparkt. Ein Zeuge konnte mit seinem Fahrzeug den PKW noch passieren, als die Radfahrerin sich von hinten nährte, öffnete der Fahrer die Tür. Die Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte mit der Tür und kam zu Fall. Sie klagte während der Unfallaufnahme über Schmerzen an den Handgelenken. Der Fahrer des PKW entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei. Am Fahrzeug und dem Rad konnten augenscheinlich keine Schäden festgestellt werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Neundorf (Diebstahl Kleintransporter)

 

Am Montagmorgen wurde ein am Sportplatz in Neundorf abgestellter Kleintransporter der Marke Renault entwendet. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug am Abend ordnungsgemäß gesichert. Gegen 01:31 Uhr wurde er durch das Starten des Motors geweckt. Er begab sich zum Fenster, hier sah er das Fahrzeug noch in Richtung Friedrichstraße davonfahren. Am Fahrzeug befanden sich die amtlichen Kennzeichen SFT-DK71. Das Fahrzeug ist ein weißer Renault Trafic. Hinweise zur Tat oder dem Verbleib des Fahrzeuges nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Aschersleben (Diebstahl aus Kraftfahrzeugen)

 

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag einen im Bereich des Parkplatzes (ehemals NP) in der Kepplerstraße abgestellten Kleintransporter aufgebrochen. Sie beschädigten die Scheibe der Beifahrertür und öffneten das Fahrzeug. Aus dem Fahrzeug wurde eine Werkzeugkiste mit diversen Kleinwerkzeugen entwendet.

 

Unseburg (Dieseldiebstahl)

 

Unbekannte Täter haben am Wochenende aus zwei Lastkraftwagen (LKW) etwa 600 Liter Dieseltreibstoff gestohlen. Die beiden Fahrzeuge waren seit Freitagnachmittag in der Walter-Husemannstraße abgestellt. Zu Dienstbeginn am Montagmorgen wurde der Diebstahl bemerkt. Die Tankdeckel befanden sich noch auf den Fahrzeugtanks. Die Täter hatten den Treibstoff offenbar abgepumpt und anschließend abtransportiert. Schäden an den Tankverschlüssen entstanden nicht.

 

Bernburg (Diebstahl eines Baggers, Fahrzeug bereits aufgefunden)

 

Zwischen dem 16.05. und dem 18.05.2019 wurde auf einer Baustelle im Bereich der FH Strenzfeld ein Bagger entwendet. Unbekannte Täter hatten das Fahrzeug offenbar vom Grundstück gefahren. Am Montagmorgen wurde der Diebstahl bemerkt und eine Ortung veranlasst. Das Fahrzeug konnte im nahegelegenen Moorweg nahe Bernburg aufgefunden werden. Es war dort unter einer Decke versteckt. Zeugenaussagen zufolge stand das Fahrzeug dort bereits seit dem 18. Mai. Einbruchsspuren wurden nicht festgestellt, offenbar hatten die Täter einen Standartschlüssel verwendet. Die Spurensicherung am Fahrzeug wurde veranlasst und der Bagger anschließend vor Ort übergeben.

 

Bernburg (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Montagvormittag wurde eine 49-jähroige Bernburgerin bei einem Verkehrsunfall in der Karlstraße verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen befuhr eine 32-jährige Staßfurterin die Karlstraße aus einer Grundstückseinfahrt und übersah dabei die bereits auf der Karlstraße in Richtung Neue Straße fahrende Bernburgerin (w/32). Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall an einen Baum gedrückt, hierbei erlitt die Beifahrerin (49) ein Schleudertrauma. Sie wurde durch einen RTW zur weiteren Behandlung ins Klinikum Bernburg verbracht. An den Fahrzeugen und am Baum entstand Sachschaden.




BBG LIVE App - einfach schneller informiert!