· 

Strandbadsause im Solbad Staßfurt

Frank Kowalzik, Bademeister im Strandsolbad Staßfurt, die Stadt lädt am 30. Juni zur Strandbadsause und 90 Jahre Strandsolbad mit vielfältigem Programm für Familien ein.



Die Strandbadsause steht vor der Tür. Am Sonntag, 30. Juni, wird das Gelände des Strandsolbades in Staßfurt wieder in eine Festmeile mit Sport- und Spaßaktivitäten für die ganze Familie und jeder Menge Unterhaltung verwandelt. Und da das Strandsolbad in diesem Jahr 90 Jahre jung wird, hat die Stadt Staßfurt programmtechnisch noch mehr Gas gegeben.

 

Hier ein kurzer Auszug: große Schatzsuche auf dem gesamten Areal, Kinderanimation mit Clown Tortellini, Strandsolbad-Führung mit Gerald Meyer, Schautafeln zur Entstehung des Strandsolbades, Stand-Up-Paddeln, Luftmatratzenrennen, Riesenwasserbälle, Schwimmflossen-Wettlauf, Bastelstände, Hüpfburg, DJ und noch vieles mehr.

 

Für Eis, Getränke, Kuchen und herzhafte Snacks wird die Pächterin der Strandbadgastronomie, Birgit Seibt, ausreichend sorgen.

 

Das Fest beginnt um 11 Uhr und wird gegen 17 Uhr ausklingen. Der Festbesuch ist natürlich kostenlos, es muss jedoch der reguläre Eintritt in das Bad bezahlt werden (2,70 Euro für Erwachsene/ 1,60 Euro für Jugendliche und Studenten/ 1,10 Euro für Kinder ab 4 Jahre).

 

Die Strandbadsause findet im Rahmen der Tourismusaktion „Salzige Tour“ statt und ist ein ausgewiesenes Highlight im Aktionsmonat Juni. Unterstützt wird das Fest durch das Salzlandtheater Staßfurt und die Mitglieder des Bungalowvereins „Solbad“ Staßfurt 1990 e.V.




BBG LIVE App - einfach schneller informiert!