· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.



Drohndorf (Einbruchdiebstahl)

Montagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, wird durch Mitarbeiter einer Anlagenüberwachungsfirma für Windkrafträder bekannt, dass mehreren Baucontainern aufgebrochen sind. Die Baucontainer stehen auf der Feldflur Windanlage Drohndorf. Nach jetzigen Erkenntnissen wurde Dieselkraftstoff in unbekannter Menge entwendet.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Könnern (Einbruchdiebstahl)

Bereits Sonntagabend, gegen 18:18 Uhr, wird durch einen Mitarbeiter eines Entstörungsdienstes der Einbruch in der Kindertagesstätte Dr.-W.-Külz-Straße gemeldet. Durch unbekannte Täterschaften wurde die Eingangstür zur Kindertagesstätte unter Anwendung von Gewalt geöffnet und alle Räumlichkeiten durchsucht.

Nach jetzigem Erkenntnisstand ist nicht auszuschließen, dass der Einbruch unmittelbar zuvor, gegen 17:48 Uhr, realisiert wurde.

 

Könnern (zweiter Einbruchdiebstahl)

Dienstagmorgen, gegen 07:40 Uhr, wird durch den Hausmeister vom Schulhort Wietschke bekannt, dass unbekannte Täterschaften unter Anwendung von Gewalt die Eingangstür geöffnet, das Gebäude betreten und sämtliche Räumlichkeiten durchsucht haben.

Zum erlangten Diebesgut können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben getätigt werden, durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

Auf Grund der zeitlichen sowie örtlichen Nähe ist ein Tatzusammenhang beider Tathandlungen nicht auszuschließen.

Hinweise zur Tat, auffällige Personenbewegung oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Baalberge (Diebstahl von Kraftstoff)

Dienstagmorgen, gegen 07:17 Uhr, wurde durch einen Mitarbeiter einer Tiefbaufirme bekannt, dass durch unbekannte Täterschaften Dieselkraftstoff von einem Bagger, welcher  an einer Baustelle im Bereich Umgehungsstraße abgestellt war, entwendet wurde.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Trabitz (Einbruchdiebstahl)

Dienstagmorgen, gegen 07:05 Uhr, wurde durch einen Mitarbeiter einer Baufirma bekannt, dass unbekannte Täterschaften einen Baucontainer unter Anwendung von Gewalt geöffnet haben. Der Baucontainer befindet sich an einer Baustelle in Richtung Groß Rosenburg.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Könnern (Brand eines leerstehenden Gebäudes)

Montagnacht, gegen 21:56 Uhr, kam es in einem leerstehenden Gebäudes  Große Freiheit zum Einsatz der Feuerwehr sowie der Polizei.

Nach jetzigem Ermittlungsstand ist bekannt, dass auf dem Hinterhof ein Blumenkasten brannte. Das Feuer griff schon leicht auf die hölzerne Balkonumrandung über und es wäre ohne Eingreifen der Feuerwehr zu einem größeren Brandgeschehen gekommen.

Zur Brandursache wurde Ermittlungen eingeleitet, welche noch andauern.

 

Plötzky (Brand eines Bungalows)

Montagnacht, gegen 23:08 Uhr, kam es zu einem Brandeinsatz an einem Bungalow am Kolumbussee. Durch einen Nachbarn wurde zufällig der Brand bemerkt und die Rettungskräfte informiert.

Durch die Polizei wurden die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen, welche noch andauern. Der Eigentümer befand sich nicht am Brandort, nach der Brandbekämpfung wurde das Gebäude zur Sicherung an das Ordnungsamt übergeben. 

 

Schwarz (Verkehrsunfall mit verletzter Person)

Montagnachmittag, gegen 16:25 Uhr, ereignete sich auf der L 63 zwischen Patzetz und Schwarz ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 62-jährige Fahrerin eines Mercedes sowie ein 87-jähriger Beifahrer leicht verletzt wurden.

Nach jetzigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass aufgrund unangepasster zu hoher Geschwindigkeit die Fahrerin beim Befahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte.

Beide Insassen wurden in das Klinikum Bernburg gebracht, um die Bergung des Fahrzeugs kümmerte sich ein örtliches Abschleppunternehmen.




BBG LIVE App - einfach schneller informiert!