· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.



Calbe   (Fahrzeugdiebstahl)

In der Nacht zu Mittwoch wurde auf dem Markt in Calbe ein Mazda CX5 entwendet. Der Eigentümer hatte das graue Fahrzeug, amtliches Kennzeichen SBK-CM 303, am Abend, um 21:00 Uhr, auf dem Markt abgestellt und ordnungsgemäß geschert. Als er den SUV am Morgen wieder nutzen wollte, war er verschwunden. Hinweise auf eine gewaltsame Öffnung wurden am Abstellort nicht gefunden. Die Suchmaßnahmen nach dem Fahrzeug wurden eingeleitet und eine Anzeige wegen Diebstahl aufgenommen.

 

Welsleben   (Einbruchsdiebstahl)

Am Dienstagabend wurde der Einbruch in ein Einfamilienhaus in Welsleben festgestellt. Eine Zeugin hatte das offene Fenster im Erdgeschoss des Hauses bemerkt, als sie nach dem Grundstück sah. Sie war seitens der Eigentümerin mit der Betreuung betraut, da diese im Urlaub ist. Die informierte Polizei konnte frische Hebelspuren an dem Badfenster feststellen. Die Täter waren auf diesem Weg ins Haus gelangt und hatten mehrere Schränke und Schubladen durchsucht. Ob und welche Gegenstände entwendet wurden ist noch unklar und kann erst nach Rückkehr der Eigentümerin festgestellt werden. Die Spurensuche und Spurensicherung erfolgten, der Tatort wurde gesichert. Der mögliche Tatzeitraum konnte seitens der Mitteilenden auf Dienstag zwischen 15:30 und 21:00 Uhr eingegrenzt werden.

 

Pretzien    (Sachbeschädigung durch Feuer)

Am Mittwochmorgen wurde ein Feuer in der Gommerschen Straße gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Es wurde bekannt, dass es sich bei dem aufgestapelten Holz um einen für das Oktoberfeuer vorbereiteten Haufen und Reste eines Gartenzaunes handelte. Es entstand Sachschaden, das Feuer konnte ohne weitere Gefahren abgelöscht werden.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0