· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.



Staßfurt (Brand in einem Mehrfamilienhaus)

 

Am Freitagnachmittag wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus im Hohlweg in Staßfurt bekannt. Bislang unbekannte Täter haben einen im Keller stehenden Wäschekorb in Brand gesetzt. Nur durch das schnelle Vorgehen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Etagen verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Täterhinweise erbittet die Polizei im Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471-3790.

 

Aschersleben (Einbruch in Lottogeschäft)

 

In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es zu einem Einbruch in das Lottogeschäft in der Kauflandpassage in der Hoymer Chaussee in Aschersleben. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich über das Dach Zutritt in das Geschäft, indem die Deckenplatten aufgeschnitten wurden. Aus dem Geschäft wurde eine größere Menge Zigaretten entwendet. Die Flucht vom Tatort erfolgte wieder über das Dach des Gebäudes. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei im Salzlandkreis entgegen, Tel.: 03471-3790.

 

Schönebeck (Brand eines Pkw)

 

Am Samstagmorgen wurde ein Fahrzeugbrand am Körnerplatz in Schönebeck bekannt. Ein dort geparktes Taxifahrzeug der Marke Mercedes geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand und erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Derzeit wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen. Ein neben dem Taxi geparkter Pkw wurde durch die Flammen ebenfalls beschädigt.

 

Schönebeck (Brand einer Gartenlaube)

 

Am Samstagmittag wurde bekannt, dass eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Abendfrieden“ in der Magdeburger Straße in Schönebeck vollständig abgebrannt ist. Zu dem Brandgeschehen kam es vermutlich in der Nacht von Freitag zu Samstag. Ein Pächter einer benachbarten Gartenparzelle wurde aufgrund des noch vorherrschenden Brandgeruchs darauf aufmerksam und informierte die Polizei. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei im Salzlandkreis Zeugen, die Angaben zu möglichen Tätern und zum genauen Zeitpunkt des Brandes tätigen können. Hinweise können unter der Telefonnummer 03471-3790 gegeben werden.

 

Staßfurt (Brand einer Gartenlaube)

 

Am Freitagmittag, ca. 13 Uhr, brannte in der Calbeschen Straße in Staßfurt eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Nord-Ost“. Bislang unbekannte Täter verschafften sich durch ein Fenster der Laube Zutritt in das Objekt und setzten dieses anschließend in Brand, sodass von einer gezielten Brandstiftung ausgegangen werden muss. Die Gartenlaube brannte trotz des schnellen Vorgehens der alarmierten Feuerwehr vollständig aus. Täterhinweise nimmt die Polizei im Salzlandkreis entgegen, Tel.: 03471-3790.

 

Bernburg (Verkehrsunfall mit Personenschaden)

 

Am Samstagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Bernburg und dem Ortsteil Gröna. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Bernburg befuhr die Grönaer Landstraße von Bernburg kommend in Richtung Gröna. Nach Befahren einer Linkskurve kam der Kradfahrer aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte auf dem angrenzenden Grünstreifen. Er wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Bernburg gebracht. Das Motorrad überschlug sich mehrfach und kam in einem Gebüsch zum Stillstand.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0