· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis heraus gegeben vom Polizeirevier Salzland.



Staßfurt (Einbruch in Container mit Pyrotechnik)

 

Am Samstagmorgen wurde mitgeteilt, dass es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Einbruch in einen mit Pyrotechnik bestückten Container kam, der neben dem LIDL Markt in der Förderstedter Straße in Staßfurt steht und als Lager für den Feuerwerksverkauf dient. Aus dem Container wurden ca. 100 Kartons mit handelsüblicher Pyrotechnik entwendet. Der Schaden wird auf ca. 10.000 € geschätzt. Täterhinweise nimmt die Polizei im Salzlandkreis entgegen, Tel.: 03471-3790.

 

Alsleben (Einbruch in Büroräume)

 

Bereits am Freitagmittag wurde bekannt, dass es über die Weihnachtsfeiertage durch bislang unbekannte Täter zu einem Einbruch in einen Bürokomplex in der Bernburger Straße 34 in Alsleben kam. Dieser wird von mehreren Firmen gemeinschaftlich genutzt. Zum Diebesgut konnten noch keine genauen Angaben getätigt werden. Täterhinweise nimmt die Polizei im Salzlandkreis entgegen, Tel.: 03471-3790.

 

Bernburg (Versuchter Einbruch in Pkw)

 

Am frühen Sonntagmorgen kam es zu einem versuchten Einbruch in einen Pkw, der in der Magdeburger Straße in Bernburg (neben der dortigen Gaststätte „Waldau“) stand. Der Eigentümer des Pkw Opel konnte gegen 01:25 Uhr aus seiner Wohnung heraus ein Knallgeräusch wahrnehmen und stellte bei der Überprüfung seines Fahrzeugs fest, dass die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen wurde. Gegenstände wurden nicht aus dem Fahrzeug entwendet. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei dringend Zeugen, die zur Tatzeit Personen an dem Pkw gesehen haben bzw. Hinweise zur Tat geben können.

 

Aschersleben (Kennzeichendiebstahl)

 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten bislang unbekannte Täter die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-W 176, die an einem Hyundai angebracht waren. Der Pkw stand zur Tatzeit auf einem Parkplatz in der Keplerstraße in Aschersleben. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei im Salzlandkreis entgegen, Tel.: 03471-3790.

 

Schönebeck (Einbruch auf Baustelle)

 

Am Sonntagmittag wurde bekannt, dass bislang unbekannte Täter in eine im Bau befindliche Vertriebsanlage im Industriepark West in Schönebeck eingebrochen sind. Es wurden mehrere Container aufgebrochen und durchsucht. Die Tatzeit lässt sich derzeit nicht genau eingrenzen, auch zum Diebesgut konnten noch keine Angaben getätigt werden.

 

Calbe (Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss)

 

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 63 zwischen den Ortschaften Schwarz und Patzetz. Ein 32-jähriger Pkw Fahrer befuhr die Landstraße in Richtung Patzetz und kam plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Er blieb unverletzt. Vor Ort wurde jedoch Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille bei dem Pkw Fahrer. Als Folge wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutprobe entnommen.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0