· 

Corona Party in Staßfurt aufgelöst

Die Polizei wurde am Donnerstagabend (22:19 Uhr) informiert, dass ca. 15-20 Jugendliche auf dem Spielplatz Königsplatz eine Party veranstalten.



Die Polizei wurde am Donnerstagabend (22:19 Uhr) informiert, dass ca. 15-20 Jugendliche auf dem Spielplatz Königsplatz eine Party veranstalten. Die Jugendlichen sollen lautstarke Musik hören und dabei, offenbar betrunken, immer wieder lautstark "Corona, Corona" rufen.

 

Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten, konnten noch 8 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 20 Jahren am Königsplatz angetroffen werden. Die Partyaktivität wurde beendet. Anschließend wurde der mitgebrachte Müll aufgesammelt und ordnungsgemäß entsorgt.

 

Nach der Identitätsfeststellung und einer Belehrung zum Vorgehen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus wurde ein Platzverweis für die Personengruppe ausgesprochen. Im Anschluss entfernten sie sich und werden zukünftig hoffentlich von dieser Art Veranstaltung Abstand nehmen.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0