Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis herausgegeben vom Polizeirevier Salzland.


Förderstedt   (Fahrzeugdiebstahl / Unbefugter Gebrauch)

Am Mittwochabend wurde der Diebstahl eines Traktors samt Anhänger gemeldet. Ein Zeuge hatte den Traktor, welcher einem nahen landwirtschaftlichen Betrieb zugehörig ist, auf der Landstraße bemerkt. Er wusste, dass dieses Fahrzeug derzeit auf dem Grundstück stehen müsste und meldet es dem Eigentümer, der wiederum informierte die Polizei über den Diebstahl. Daraufhin wurde im Nahbereich nach dem Gespann gesucht. Später am Abend wurde der Traktor im Bereich Staßfurt gesehen, der Täter fuhr scheinbar ziellos auf einem Acker hin und her. Das Fahrzeug mit Anhänger konnte dann auf dem Acker bei Neu Staßfurt gestellt werden. Der Täter war zu Fuß flüchtig, es gibt einen Tatverdacht, welchem die Polizei nachgeht. Das Fahrzeug konnte dem Eigentümer augenscheinlich unbeschädigt vor Ort übergeben werden.

 

Aschersleben   (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter haben sich in der Nacht gewaltsam Zugang zu einer Physiotherapiepraxis auf dem Tie verschafft. Sie gelangten durch Aufhebeln eines Fensters in das Innere und durchsuchten sämtliche Schränke und Schubladen. Eine Schadensaufstellung liegt bisher noch nicht vor, ob und welche Gegenstände entwendet wurden ist daher noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die mögliche Tatzeit konnte zwischen 22:00 und 07:00 Uhr eingegrenzt werden.

In der Wilhelmstraße versuchten unbekannte Täter ebenfalls in die Praxis und Therapieräume einzubrechen, scheiterten allerdings an einer verschlossenen Tür und verschwanden nach bisher vorliegenden Erkenntnissen ohne Diebesgut.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0