· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis herausgegeben vom Polizeirevier Salzland.


Calbe und Schönebeck (Einbrüche in Firmentransporter)

Am Samstagmorgen wurden der Polizei mehrere Einbrüche in Firmentransporter in Calbe (Saale) und Schönebeck bekannt. In allen Fällen wurden die seitlichen Schiebetüren der Fahrzeuge durch unbekannte Täter gewaltsam geöffnet. Anschließend überprüften die Täter den jeweiligen Laderaum nach Bauwerkzeugen. Es wurden Maschinen und Geräte im Wert von mehr als 10.000,- € entwendet.

 

Bernburg (sturzbetrunkener Mofafahrer gestoppt)

Am Freitagabend gegen 18:00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Bernburg einen Mopedfahrer am Breitscheidplatz. Neben starkem Alkoholgeruch bei dem 31-jährigen Fahrer bemerkten die Gesetzeshüter, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, das Moped nicht pflichtversichert war und das angebrachte Kennzeichen abgelaufen war. Ein Test bei dem Fahrer ergab stolze 2,82 Promille. Nach Durchführung einer Blutprobenentnahme wurde der Mann wieder entlassen. Er muss sich jetzt einem Strafverfahren u.a. wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis stellen.

 

Bernburg  (Vorfahrtsunfall mit einer verletzten Person)

Am Sonntagmorgen gegen 05:35 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Hallesche Straße / Kalistraße in Bernburg ein Verkehrsunfall. Nach bisherigem Erkenntnisstand fuhr ein Pkw Honda aus Richtung Paul-Schneider-Straße in den Kreuzungsbereich, ohne auf einen bevorrechtigten Peugeot, der aus Richtung Stadtmitte die Kreuzung befuhr, zu achten. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge wodurch die Fahrerin des Peugeot, eine 36-jährige Frau aus Bernburg, leicht verletzt wurde. 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0