Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis herausgegeben vom Polizeirevier Salzland.


Staßfurt   (Fahrrad geraubt)

Am Samstagabend gegen 19:55 Uhr wurde ein 41-jähriger Mann aus Staßfurt auf dem Parkplatz in der Steinstraße von einem bislang unbekannten Mann zunächst angegriffen und verletzt. In der Folge entwendete der Täter dem nun auf dem Boden liegenden Geschädigten das Fahrrad der Marke Bulls. Mit seinem und dem Fahrrad des Geschädigten verließ der Täter nun fußläufig den Parkplatz in Richtung Zollstraße/ Grenzstraße. Der Mann wurde folgendermaßen beschrieben: ca. 30-35 Jahre alt, 180 cm groß und von hagerer Gestalt, dunkle kurze Haare und ungepflegter Drei-Tage-Bart.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

                                                                                                                                                      

Schönebeck   (Kleinkraftrad entwendet)

In der Nacht zum Freitag entwendeten Unbekannte ein in der Schadeleber Straße auf einem Grundstück abgestellten Kleinkraftrad der Marke Explorer mit dem Kennzeichen 260RUN/ 2020. Das Fahrzeug ist schwarz lackiert. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

 

Aschersleben   (Pkw beschädigt)

In der Nacht zu Samstag zerkratzten unbekannte Täter mit einem spitzen Gegenstand die Fahrertür eines auf dem Parkplatz des Dänischen Bettenlagers in der Eislebener Straße abgestellten Pkw VW Tiguan. In die Tür wurde der Schriftzug „CTAL“ geritzt. Hinweise nimmt die Polizei Bernburg unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

 

Ilberstedt   (Geldbörse entwendet)

Unbekannte zerstörten in der Nacht zu Sonntag zunächst eine hintere Seitenscheibe eines in der Lindenstraße, vor einer Garageneinfahrt, abgestellten Pkw Audi A4. Aus dem Fahrzeug wurde dann eine Geldbörse entwendet. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

 

Bernburg (beschädigte PKW´s)

Vermutlich in den Nachtstunden zum Samstag oder Sonntag wurden zwei, im Bereich Puschkinweg, abgeparkte PKW´s durch unbekannte Täterschaft im Bereich der Außenspiegel beschädigt. Die Eigentümer stellten den Schaden an ihren Fahrzeugen am Sonntag fest und erstatteten Strafanzeige. Die Polizei bittet um tatrelevante Hinweise.

 

Gnadau (Brandermittlungen)

Am Montagmorgen kamen Feuerwehr und Polizei auf Grund eines gemeldeten Gebäudebrandes zum Einsatz. Im Bereich Gnadau brannte ein Backsteingemäuer auf einem privaten Grundstück, welches üblicher Weise zum Lagern von Holz und Kohle genutzt wird. Das Brandgeschehen konnte durch die Kräfte der Feuerwehr schnell bekämpft werden. Auf Grund der Gebäudebeschaffenheit entstand einen Schaden im unteren dreistelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0